BBL

Fan-Wahl: "Pascal Roller Award" geht an Rickey Paulding

TheBloob am 30.06.2017 um 14:56

Zweite Auszeichnung für den US-Amerikaner in Diensten von EWE Baskets Oldenburg / "Seriensieger" Per Günther landet auf Rang zwei vor Josh Mayo

Für Rickey Paulding, 34, ist es die zweite Auszeichnung dieser Art. Nachdem der US-amerikanische Forward bereits in der Saison 2008/2009 von den Fans zum „Most Likeable Player“ gekürt worden war, ist er auch in der Spielzeit 2016/2017 der „beliebteste Spieler“ der easyCredit BBL – und erhält damit den „Pascal Roller Award“. 45,5 Prozent der unter www.easyCredit-BBL.de abgegebenen Votings entfielen auf den Publikumsliebling des Vizemeisters EWE Baskets Oldenburg. Auf Rang zwei landete Per Günther von ratiopharm ulm. Der Spielmacher, dem zuletzt fünfmal in Folge diese Ehre zuteil geworden war, kam auf 25,9 Prozent. Rang drei ging an Josh Mayo (Telekom Baskets Bonn).

Überreicht wird der „Pascal Roller Award“ von seinem Namensgeber zu Beginn der Spielzeit 2017/2018. Und das Gesicht des „Frankfurter Basketballs“ wird sich sicherlich darüber freuen, dass er sich diesmal in Richtung Norden aufmachen kann, um die Trophäe zu überreichen.

Die Preisträger im Überblick: Rickey Paulding (EWE Baskets Oldenburg, Saison 2016/2017), Per Günther (ratiopharm ulm, 2012 – 2016), Kyle Hines (ehemals Brose Baskets, 2010/2011), Pascal Roller selbst (Saison 2009/2010), Rickey Paulding (EWE Baskets Oldenburg, Saison 2008/2009), John Bowler (Telekom Baskets Bonn, Saison 2007/2008), Darius Hall (Artland Dragons, Saison 2006/2007) und Matej Mamic (ALBA BERLIN, Saison 2005/2006).


Pressemitteilung: BBL 



0 Kommentare

 

13 Mitglieder
281 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung