ProA

Wolfs Energie bleibt den Uni Baskets erhalten

TheBloob am 18.05.2017 um 19:05

Nach Ivan Buntic, Maxi Kuhle und Morgan Grim steht ein weiterer Akteur für die kommende Spielzeit fest: Dominik Wolf, Eigengewächs der Baskets, schnürt weiterhin für seinen Heimatverein die Schuhe. „Wir freuen uns darüber, dass ein Paderborner Gesicht weiterhin für die Uni Baskets aufläuft“, äußert sich Uli Naechster zur Vertragsverlängerung mit dem 1,86m-Mann.

Der 22-jährige Guard kam 2015 aus Salzkotten endgültig in den ProA-Kader und fand sich seitdem stets besser im Bundesliga-Basketball zurecht. Neben seinen Saisonstatistiken von 2.7 Punkten, 2.4 Rebounds, 1.2 Assists und 1.1 Steals pro Partie zeigte Wolf in der vergangenen Spielzeit vor allem abseits des Statistikbogens starke Leistungen - seine kämpferischen Leistungen verdienten ihm einen Stammplatz in der Starting Five und machten ihn in einigen Partien zum X-Faktor. Naechster weiß diese Qualitäten zu schätzen: „Mit seiner Arbeit in der Defense und beim Rebounding hat Dominik oft wichtige Akzente gesetzt und sich zu einer festen Größe entwickelt“.

Wolf selbst zeigt sich ebenfalls erfreut: „Ich habe in der vergangenen Spielzeit einiges gelernt und hatte viel Spaß mit dem Team. Für die kommende Saison nehme ich mir vor, vereinzelt mehr Verantwortung zu übernehmen und bin mir sicher, dass ich meine Rolle finden werde.“


Pressemitteilung: Uni Baskets Paderborn 



0 Kommentare

 

46 Mitglieder
641 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung