FC Bayern München

„Tag der Inklusion“ beim FC Bayern Basketball

TheBloob am 20.04.2017 um 20:13

Im Rahmen des Bundesliga-Heimspiels der Bayern-Basketballer am kommenden Samstag (22. April, 20.30 Uhr) gegen Oldenburg wird ein „Tag der Inklusion“ stattfinden. Inklusion ist ein Menschenrecht, das in der UN-Behindertenrechtskonvention festgeschrieben ist. Ziel des Aktionstags im Audi Dome ist, die Zugehörigkeit von Menschen mit Behinderung zum gesellschaftlichen Alltag öffentlichkeitswirksam zu dokumentieren.

 

Einen besonderen Beitrag leisten dabei Partner des FCBB: Auf Initiative von Spieltags-Presenter Allianz werden adidas, Audi, BayWa, Flyeralarm, Hirmer und Paulaner ihre Courtside-Plätze am Spielfeldrand des Audi Dome für Kinder und Athleten mit geistiger oder körperlicher Behinderung zur Verfügung stellen.

 

In der Halbzeitpause findet zudem ein Freundschaftsspiel des Münchner Rollstuhl-Basketball-Zweitligaklubs Iguanas gegen den Bundesligisten USC München Rollstuhlsport e.V. statt. Bei einem Vorabbesuch im Audi Dome traf USC-Spieler Thiemo Schrauder auf Bayern-Guard Anton Gavel, der nach einer Wurfsession im Rollstuhl anerkennend anmerkte: „Als Rollstuhlbasketballer musst du schon sehr geschickt und auch athletisch sein.“

 

Als Talkgäste werden am Samstagabend die beiden paralympischen Wintersportler Anna Schaffelhuber und Georg Kreiter anwesend sein, ihr Ziel sind die Paralympics 2018 in Pyeongchang. Die Einlaufkids kommen diesmal von der Integrativen Montessori-Schule „Aktion Sonnenschein“, vom Caritas Kinderdorf Irschenberg und der Initiative krebskranke Kinder München.


Pressemitteilung: FC Bayern München 



0 Kommentare

 

39 Mitglieder
545 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung