Regionalliga

Zukunftskonzept trifft auf Begeisterung

TheBloob am 15.03.2017 um 19:50

Beim Gesundheitspartner, der AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg, luden die Wiha Panthers Sponsoren und Presse zum dritten "Panthers Business Day" ein. Nach dem Aufstieg in die 2. Basketball-Bundesliga Pro B sollte das Konzept des Vereins für die kommenden Jahrevorgestellt werden. Dabei ging es nicht nur um die erste Mannschaft, sondern die gesamte Vereinsentwicklung.

Die Resonanz war sehr positiv. Viele Vertreter des immer breiter werdenden Sponsorenpools waren der Einladung gefolgt. Die AOK sorgte dabei für einen exzellenten Rahmen. Nach kurzer Begrüßung spielten die Panthers-Macher um Geschäftsführer Frank Singer und Trainer Alen Velcic zwei Videosequenzen ein, um die Stimmung in der Halle in den Veranstaltungsraum zu übertragen. In einem kurzen Abriss wurde die mediale Bedeutung der Panthers, die gewachsene Präsenz in Zeitung, TV, Hörfunk und sozialen Medien und die räumliche Ausweitung dargestellt. Auch die neuen Möglichkeiten in der bundesweiten Liga mit ihrer jahrelangen medialen Fortentwicklung konnten aufgezeigt werden.

Für die Spieler der ersten Mannschaft dankte Kapitän Edin Alispahic den Sponsoren und Unterstützern und machte deutlich, dass sich das Team sehr wohl fühlt und zu schätzen wisse, dass Verein und Sponsoren hart arbeiten, um den Verein da hin zu bringen, wo er nun steht. In diesem Zusammenhang wurde auch der Stand der Planungen für die neue Saison und der Stand der Liga beim Beschluss der neuen Spielordnung im Hinblick auf die offen rechtswidrige "Deutschenquote" ist. "Wir haben zum einen den Willen für die Spieler zu kämpfen, die teilweise jahrelang hier spielen und sich diesen Aufstieg sportlich verdient haben, zum anderen haben wir ein anderes Verständnis von Nachwuchsförderung als die bloße Kontingentierung deutscher Staatsbürger, die wenig bis keinen Effekt beisteuert", so Panthers-Justiziar Matthias Busse. Ein junger deutscher Spieler sei bei den Panthers besser aufgehoben: "Wer bei den Panthers spielt, spielt in einem Team mit 11-12 vollwertigen Spielern, die alle produzieren und auch Fehler machen dürfen. Hier ist nicht die Ansage, dem US-amerikanischen Star den Wurf zu überlassen".

Der wesentliche Punkt für die Entwicklung - auch deutscher - Nachwuchsspieler sei es, die Ausbildung zu verbessern. Die Panthers gehen ob der bescheidenen Größe ihres Standortes hier voran. Nachdem bereits in den letzten Jahren die Arbeit mit den Schulen verbessert und die eigene Vereinsbasis verbreitert wurde - ein Faktor, der ausgebaut werden soll - soll nunmehr durch den zweiten hauptamtlichen Jugendtrainer neben Jugendchefcoach Boyko Pangarov Sr. ein Leistungsteam JBBL aufgebaut werden. Hierzu wurde mit Marian Thede ein herausragender Fachmann verpflichtet, der sein Konzept den Anwesenden vorstellte. Thede, gebürtiger Deutsch-Rumäne durchlief alle Juniorennationalteams Rumäniens und kam mit der politischen Wende nach Deutschland. Als Trainer war er zuletzt in Möhringen und Fellbach tätig, mit letzteren schaffte er in einer grandiosen Saison den Aufstieg in die 1. Regionalliga.

Wichtig ist dem Verein die Verzahnung: die Kooperation mit Schulen und die Stärkung von Vereinen im Umland soll die Basis verbreitern, die frühe Ausbildung soll VS zu einem regionalen Zentrum wachsen lassen, das zunächst in derJBBL, später in der NBBL auf hohem Niveau ausbildet und Spieler in die Herrenteams integriert. Hierzu soll auch der zweiten Mannschaft eine wichtige Rolle zukommen. Nach der Etablierung in der Landesliga gilt der Focus nun dem Aufstieg der Zweitvertretung, die sportlich weiter gestärkt und mit dem neuen Trainer Adi Mujicic noch enger mit den Panthers und der Jugend verzahnt werden soll.

Das Feedback war durchweg positiv und Aufbruchstimmung erkennbar. "Wir haben jetzt die Chance Dinge in dieser Dynamik zu beschleunigen", so Panthers-Boss Frank Singer. "Wir legen jetzt den Grundstein für die Zukunft".


Pressemitteilung: Wiha Panthers VS 



0 Kommentare

 

1 Mitglied
262 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung