ProA

Kristian Kullamäe zurück aus Malaga

TheBloob am 17.02.2017 um 19:20

Rockets-Talent ging für Bayern München Basketaball an den Start

Der estische Jugendnationalspieler weilte nicht im Urlaub, sondern stellte sich in Spanien einer großen sportlichen Herausforderung. Ähnlich wie bei seinem Rockets-Mitspieler Lorenz Schiller war es den Gothaer Verantwortlichen gelungen, ihm einen der begehrten Plätze beim Euroleague U18-Turnier zu organisieren.

Möglich wurde dies dank der Einladung des FC Bayern München Basketball. Der deutsche Spitzenklub gehört zu den besten 32 Klubs Europas und darf deshalb auf diesem höchsten Nachwuchs-Level antreten. Rockets-Nachwuchskoordinator Florian Gut bedankte sich ausdrücklich bei den Münchner Kollegen: „Für Kristian war dies eine ganz besondere Erfahrung, die ihn in seiner sportlichen  Entwicklung voranbringt. Dafür sind wir dem FC Bayern München Basketball äußerst dankbar. Die Absprache und die Organisation war sehr professionell.“

Bei dem internationalen U18 Turnier traf das deutsche Team auf so klangvolle Namen wie Real Madrid, Unicaja Malaga und Darussafaka Istanbul. Gegen das türkische Team gelang sogar ein 73:61-Erfolg. Einer der wichtigsten Spieler war dabei der 17-jährige Rockets Spieler. Kullamäe steuerte 16 Punkte, 6 Rebounds und 2 Assist bei und war damit auch der Topscorer seines Teams. Florian Gut zog hierbei auch eine Parallele zu Lorenz Schiller, der vor kurzem als Gastspieler für den Frankfurter Spitzenklub Fraport Skyliners ebenfalls auf dem Euroleague Level aktiv war, wenn auch bereits Anfang Januar beim Turnier in Kaunas: „Unsere beiden Jungs haben sich als Gastspieler sehr gut integriert und tolle Leistungen gebracht. Das ist zu aller erst eine wertvolle Anerkennung für die harte Trainingsarbeit der beiden Jugendlichen. Ebenso sind wir natürlich als Verein sehr stolz, dass wir zwei Nachwuchsspieler in dieser positiven Entwicklung unterstützen dürfen und werten dies auch als Auszeichnung sowie als Ansporn für unser gesamte Nachwuchsarbeit. Schließlich haben wir mit Lucas Wobst direkt das nächste Talent, dass auf dieses Level hinarbeitet.“


Pressemitteilung: Oettinger Rockets 



0 Kommentare

 

15 Mitglieder
399 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung