ProB

„Duell der GIANTS“ in Leverkusen

TheBloob am 17.02.2017 um 19:17

Am Sonntag, den 19.02.2017 um 16:00 Uhr, empfangen die BAYER GIANTS Leverkusen am 19.Spieltag der Saison 2016/17 die Giants Nördlingen in der Ostermann-ARENA.
Es ist die letzte Begegnung vor heimischem Publikum in der regulären Spielzeit.

Für den Rekordmeister geht es gegen die Gäste aus dem bayrischen Schwabenland um eine Menge. Nach der Niederlage bei der BG Karlsruhe am vergangenen Wochenende (79:87) wollen die GIANTS ihre Position in der Tabelle, welche verbunden mit dem Heimrecht in den Playoffs ist, verteidigen.
Keine leichte Aufgabe, wie Leverkusens Aufbauspieler Alexander Blessig zu Protokoll gibt: „Aus dem Hinspiel wissen wir, dass es nicht einfach wird gegen Nördlingen zu gewinnen. Ich erwarte ein hartes Spiel, da es uns die Gäste sicherlich nicht einfach machen werden. Wir müssen hochkonzentriert auftreten, um die zwei Punkte in eigener Halle einzufahren!“

Die Giants Nördlingen kommen als Tabellenletzter der Südstaffel ins Rheinland und haben trotz drei ausstehender Begegnungen keine Chance mehr, die Aufstiegsendrunde zu erreichen.
Es geht also für die Schützlinge von Trainer Daniel Nelson in die sogenannten „Play-Downs“, um den Abstieg in die Regionalliga abzuwenden.
Zuletzt konnte der ehemalige Bundesligist (2008/09) gegen die Dragons Rhöndorf mit 80:78 gewinnen. Ein Achtungserfolg für die Großstadt aus dem Landkreis Donau-Ries.
Bester Korbjäger der Giants ist Terence Smith, der durchschnittlich genau 17 Punkte pro Spiel erzielt.
Ebenfalls zweistellig punkten Adrien Coleman (16,2), Adrian Lind (15,6), Eddi Edigin Jr. (10,6) und Leon Friederici (10,1).
Leverkusens Headcoach Achim Kuczmann unterschätzt die Gäste nicht, weiß aber um die Stärke seiner Mannschaft: „Natürlich kommen die Nördlinger nach dem Sieg gegen die Dragons Rhöndorf mit einer großen Portion Selbstbewusstsein zu uns in die Ostermann-ARENA, aber wir werden uns nicht vor unserer Favoritenrolle drücken. Wir wollen und müssen punkten, um den vierten Platz in der ProB-Süd zu verteidigen. Die Spieler wissen um die Brisanz dieser Partie.“

Positiv ist der Fakt, dass die BAYER GIANTS ohne Verletzungssorgen in die Begegnung gehen können. In dieser Woche konnten die „Kuczmänner“ in voller Besetzung trainieren.
Alexander Blessig im Rückblick auf die Trainingswoche: „Nach der Niederlage in Karlsruhe haben wir im Training gut gearbeitet, wir sind also bestens vorbereitet. Die ganze Mannschaft weiß, wie wichtig dieses Spiel für unsere Playoff-Platzierung am Ende der Saison ist, daher werden wir alles geben.“
Abteilungsleiter Frank Rothweiler ergänzt: „Ich erwarte von unserer Mannschaft einen bedingungslosen Einsatz über 40 Minuten und natürlich einen Sieg im letzten Heimspiel der regulären Saison. Der vierte Tabellenplatz ist das Mindestziel, das wir vor den Playoffs erreichen müssen. Am Sonntag gegen Nördlingen gilt es die Gunst der Zuschauer für die anstehende Aufstiegsrunde zu gewinnen.“


Pressemitteilung: BAYER GIANTS Leverkusen 



0 Kommentare

 

48 Mitglieder
396 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung