medi bayreuth

Vertrag wurde aufgelöst

TheBloob am 15.02.2017 um 19:41

medi bayreuth und Nils Dejworek gehen getrennte Wege

Der 21-jährige Nils Dejworek zählt nicht mehr zum Kader von medi bayreuth. In beiderseitigem Einvernehmen wurde der Vertrag des Power Forwards aufgelöst, so medi bayreuth Geschäftsführer Philipp Galewski.

Dejworek, der vor der Saison von den Oettinger Rockets Gotha nach Bayreuth gewechselt war, wird zudem auch nicht mehr für die TenneT young heroes in der Basketball Regionalliga auflaufen.


Pressemitteilung: medi bayreuth 



4 Kommentare

 

42 Mitglieder
729 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung