Alba Berlin

DBB Top100: ALBA BERLIN erneut Deutschlands größter Basketball-Verein

TheBloob am 09.01.2017 um 21:23

Erster Platz für ALBA BERLIN in der jährlich vom Deutschen Basketball Verband veröffentlichten Liste der 100 größten Basketball-Vereine Deutschlands. Demnach zählt ALBA die Rekordmarke von 998 Teilnehmerausweisen (729 männlich/269 weiblich), also aktiven Vereinsspielern. Die Zahl der ALBA-Spielerinnen und -Spieler stieg um fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Zu einem großen Teil nicht eigerechnet, sind die mittlerweile mehr als 3.500 Kinder, die ALBA durch sein breites Schulangebot in Berlin und Brandenburg erreicht.

„Für uns ist das natürlich Bestätigung unserer Arbeit“, sagt ALBA-Vizepräsident Henning Harnisch. „Eine schöne Aussage für das, was unsere Trainer hier miteinander auf die Beine stellen. Gleichzeitig ist es der nächste logische Schritt, Mädchen und Jungen, die bereits in der ALBA Grundschulliga aktiv sind, auch als aktive ALBA-Mitglieder zu gewinnen.“

ALBA BERLIN führt die DBB-Liste der größten Basketball-Vereine Deutschlands mit einem Vorsprung von 233 Teilnehmerausweisen vor den RheinStars Köln an. Zudem verzeichnen die Albatrosse mehr als doppelt so viele Vereinsspieler wie jeder andere aktuelle BBL-Club.


Pressemitteilung: Alba Berlin 



0 Kommentare

 

40 Mitglieder
438 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung