DBB

Mienack nominiert U16-Mädchen

TheBloob am 15.12.2016 um 16:37

4-Nationen-Turnier vom 4.-6. Januar 2017 in Wolfenbüttel

Im Anschluss an den Nominierungslehrgang der 31 U16-Mädchen in Bad Blankenburg hat Bundestrainer Stefan Mienack die Spielerinnen berufen, die am 4-Nationen-Turnier in Wolfenbüttel (4.-6. Januar 2017) teilnehmen. Folgende Korbjägerinnen wurden eingeladen:

Emily Bessoir (TS Jahn München), Alina Dohr (BBZ Opladen/Dragons Rhöndorf), Julia Förner (DJK Brose Bamberg), Eléa Gaba (Chemcats Chemnitz), Meret Kleine-Beek (Foto links, TuS Lichterfelde Berlin), Magdalena Landwehr (2. v. li., DJK Brose Bamberg), Anabel Neuber-Valdez (Chemcats Chemnitz), Leyla Öztürk (2. v. re., TuS Lichterfelde Berlin), Victoria Poros (TuS Lichterfelde Berlin), Marie Reichert (rechts, BC Marburg/Team Mittelhessen), Nina Rosemeyer (Wolfpack Wolfenbüttel/Girls Baskets Braunschweig-Wolfenbüttel), Kim Siebert (DJK Brose Bamberg).

Auf Abruf: Joyce Brown (ALBA Berlin/SG ALBA/BG 2000 Berlin), Michaela Kucera (TSV Grünberg/Team Mittelhessen), Pauline Mayer (USC Freiburg), Marla Ruf (Pfalz Towers Speyer).

Der Spielplan im Überblick:

Mittwoch, 4. Januar 2017
16.30 Uhr: Kroatien – Litauen
Eröffnungsfeier
19.30 Uhr: Deutschland – Niederlande

Donnerstag, 5. Januar 2017
17.00 Uhr: Niederlande – Kroatien
19.30 Uhr: Deutschland – Litauen

Freitag, 6. Januar 2017
17.00 Uhr: Litauen – Niederlande
19.30 Uhr: Deutschland – Kroatien


Tickets (Tageskasse)
Der Eintritt für Kinder und Jugendliche bis einschließlich zwölf Jahren ist frei!
– Tageskarte: 7 €
– Turnierkarte: 16 € (für alle drei Tage)

 

 

Neue Broschüre erschienen

Psychologisches Training für Basketball-Talente

Der Deutsche Basketball Bund (DBB) hat eine neue Broschüre herausgegeben, die zunächst als Download zur Verfügung steht, schon bald aber zusätzlich in gedruckter Form. Die Broschüre trägt den Titel „Basketball-Talente - Übungsübersicht zum psychologischen Training im Basketball“ und ist in Kooperation mit Sebastian Altfeld entstanden.

Eingehend wir das psychologische Training im Basketball behandelt. "Übersichtlich, anwenderfreundlich und sehr detailliert stellen die Autoren die Bedeutung dieses Bereiches für das Training im Basketball dar. Ein Spieler oder eine Spielerin kann noch so hoch springen, noch so schnell laufen oder noch so ausdauernd sein - eine Höchstleistung kann er bzw. sie nur erbringen, wenn auch die mentale Seite optimiert ist. In entscheidenden Phasen oder gar Sekundenbruchteilen eines Spieles ist es erforderlich, einen in jeder Hinsicht klaren Kopf zu bewahren", sagt Prof. Lothar Bösing, DBB-Vizepräsident für Bildung.

Die Broschüre "Basketball-Talente: Übungsübersicht zum psychologischen Training im Basketball“ ist im Rahmen des Projektes „Basketball-Talente“ konzipiert worden, das sich mit der individuellen Leistungssteuerung junger Basketballtalente beschäftigt hat. Darin finden engagierte und interessierte Trainerinnen und Trainer eine Vielzahl an Anregungen und praktischen Übungen für das Team-, aber auch und besonders für das Individualtraining.

"Ich bin sicher, dass das vorliegende Heft eine interessante Unterstützung für Trainerinnen und Trainer darstellt und kann es daher nur sehr empfehlen. Dem Autorenteam danke ich für die akribische und leidenschaftliche Arbeit, die von ihm in dieses Projekt eingebracht wurde. Ich wünsche viel Spaß bei der Lektüre und beim Anwenden der Übungen", so Bösing weiter.
Hier geht es direkt zum Download


Pressemitteilung: DBB 



0 Kommentare

 

35 Mitglieder
578 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung