ProA

Jackson komplettiert den Kader der ETB Wohnbau Baskets

TheBloob am 19.10.2016 um 19:47

Aus dem Flieger direkt zum Training

Nach der Trennung von Flügelspieler Malcolm Riley sind die ETB Wohnbau Baskets Essen auf der Suche nach Ersatz bereits fündig geworden. Mit Lakeem Jackson verpflichten die Essener einen 25-jährigen US-Amerikaner, der in der 2.Basketballl-Bundesliga ProA bereits Duftmarken setzen konnte.

Jackson ist in der vergangenen Saison für die RheinStars Köln auf Korbjagd gegangen. In der ersten ProA-Saison der Kölner brachte es der 1,96 Meter große Guard im Schnitt auf 12,6 Punkte und 7,2 Rebounds. Auch 1,4 Steals stehen im Schnitt für ihn zu Buche. Stephan Baeck, Geschäftsführer der Kölner, sagte über Jackson: „Lakeem hat uns in unserer Premierensaison in der ProA sehr geholfen und war ein wichtiger Faktor unseres Spiels.“

Und auch in Essen empfängt man Jackson mit offenen Armen: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Lakeem Jackson einen Spieler mit ProA-Erfahrung für uns gewinnen konnten“, sagte ETB-Coach Igor Krizanovic. Er erhoffe sich von Jackson physische Präsenz auf mehreren Positionen, so Krizanovic weiter. „Er macht unser Spiel sowohl offensiv als auch defensiv variabler.“

Der Neuzugang freut sich auf sein Engagement bei den ETB Wohnbau Baskets: „Ich freue mich auf Essen und das Team. Die Saison ist noch lang und damit auch noch viel möglich.“ Kaum gelandet, steigt Lakeem Jackson in das Abendtraining ein. Dann allerdings mit geliehenen Schuhen. Der Koffer ist beim Umstieg hängen geblieben und wird nachgeliefert. Der Forward nahm es mit Humor: „Der wird schon noch ankommen. Erst einmal freue mich darauf, die neuen Teammitglieder im Training kennenzulernen.“


Pressemitteilung: ETB Wohnbau Baskets 



0 Kommentare

 

37 Mitglieder
545 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung