DBB

AST 2016: Zwischenbilanz nach drei Spieltagen

TheBloob am 29.03.2016 um 18:55

AST 2016: Interim balance after three game days

Nach drei Vorrundenspieltagen beim 28. Albert Schweitzer Turnier (AST) in Mannheim und Viernheim ist es an der Zeit eine kleine Zwischenbilanz zu ziehen. Zusammengefasst kann man sagen, dass das diesjährige AST bereits einige tolle Partien mit vielen sehr interessanten Spielern geboten hat.

In der Gruppe A liegen Serbien und Deutschland ungeschlagen in Führung. Beide Teams stehen bereits mit einem Bein im Halbfinale, aber entschieden ist noch nichts. Die Serben beeindrucken bisher mit einer enormen Tiefe. Alle zwölf Spieler zeigen sich hervorragend ausgebildet und bilden eine starke Einheit. Nicht umsonst wird das Team vom Balkan um Milos Glisic, Aleksa Radanov und Borisa Simanic zum jetzigen Zeitpunkt als der Titelfavorit gehandelt. Auch die deutsche Mannschaft hat bisher hervorragende Leistungen gezeigt. Besonders gegen Argentinien und im Schlussviertel gegen die Türken begeisterte das Team von Bundestrainer Harald Stein die Zuschauer in der GBG Halle. Bereits jetzt blicken viele auf das direkte Aufeinandertreffen mit den Serben am morgigen Mittwoch (20.00 h, GBG Halle). Mit Richard Freudenberg (15,7, 4.) und Kostja Mushidi (15, 7.) tauchen zwei ING-DiBa-Korbjäger auf vorderen Positionen beim Scoring auf.

weiterlesen


Pressemitteilung: DBB 



0 Kommentare

 

41 Mitglieder
481 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung