Jugend

NBBL: Porsche BBA geht in den Playdowns gegen Würzburg mit 1-0 in Führung

TheBloob am 21.03.2016 um 13:03

Souveräner Heimsieg für das NBBL-Team der Porsche Basketball-Akademie! Im ersten Playdown-Spiel gegen die Würzburg Baskets Akademie konnte sich die Mannschaft von Head Coach Ervin Dragsic am Sonntag deutlich mit 92:59 (41:27) durchsetzen und geht damit in der „best-of-three“ Serie mit 1-0 in Führung. Topscorer für Ludwigsburg waren Eyke Prahst (18) und Lawrence Mugagan (16).

Nach sechs Jahren Playoffs war für die NBBL’ler aus der Barockstadt am Sonntag zum ersten Mal wieder Abstiegskampf angesagt. Als Fünftplatzierte der Division Südwest empfingen die Dragsic-Schützlinge den Tabellenachten der Division Südost aus Würzburg. Die Hausherren hatten sich für Spiel 1 fest vorgenommen ihren Heimvorteil zu nutzen und den ersten von zwei benötigten Siegen für den Klassenerhalt einzufahren. Daran ließ das Porsche BBA-Team dann im ersten Viertel auch keinerlei Zweifel, bestimmte man doch von der ersten Minute an das Spielgeschehen um sich früh abzusetzen. Durch aggressive Verteidigung kamen die Gäste überhaupt nicht zur Entfaltung, während die Gastgeber selbst meist nur noch durch Fouls zu stoppen waren. Nach den ersten zehn Minuten hatte sich Ludwigsburg auf 28:6 abgesetzt, durch den frühen Vorsprung ließ die Konzentration im zweiten Abschnitt allerdings ein wenig nach und Würzburg konnte bis zur Halbzeitpause auf 14 Punkte Differenz verkürzen.

Nach der Pause sorgten die Barockstädter dann schnell wieder für klare Verhältnisse und so war die Entscheidung beim Stand von 66:38 bereits vor dem letzten Viertel gefallen. Die Porsche BBA dominierte die Bretter (Reboundverhältnis: 50-29), traf gut aus dem Feld (52 %) und eroberte sich 13 Mal den Ball vom Gegner, sodass man auch im Schlussabschnitt noch einmal 26 Punkte erzielte um am Ende souverän mit 92:59 die Oberhand zu behalten. Der erste Schritt ist also getan für die Mannschaft von Trainer Dragsic. Spiel 2 findet am 10. April in Würzburg statt.

Für die Porsche BBA spielten: Prahst (18, 10 Rebounds), Mugagan (16, 8 Rebounds, 2 Blocks), Grühn (12), Bär (12), Stierlen (11, 4 Assists, 3 Steals), Seric (10, 6 Rebounds), Franz (5), Halac (4, 5 Assists), Emanga (2, 5 Rebounds), Aberle (2), Kudic (0) und Schüler (n.e.)


Pressemitteilung: Porsche BBA 



0 Kommentare

 

29 Mitglieder
417 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung