ProA

Saison-Finale rückt näher

TheBloob am 09.03.2016 um 21:54

rent4office Nürnberg gastiert in Hanau und empfängt Leverkusen im BBZ

 

Nürnberg – Nach der bitteren Niederlage bei den Hamburg Towers in der vergangenen Woche, findet sich rent4office Nürnberg in der 2. Basketball-Bundesliga auf Rang 8 wieder. Ein Tabellenplatz, der zur Teilnahme an den Playoffs berechtigt. Damit dies auch bis zum 30. Spieltag so bleibt, sollten die Mittelfranken noch fleißig Punkte sammeln. Beim Auswärtsspiel in Hanau wollen die Nürnberger diese Vorgabe am Freitagabend in die Tat umsetzen und am Sonntag daheim gegen Leverkusen nachlegen.

 

Doppelspieltage sind in der 2. Basketball-Bundesliga immer etwas Besonders, vor allem wenn es dem Ende der regulären Saison entgegengeht. Am Sonntag, den 13. März empfängt rent4office Nürnberg die Bayer Giants Leverkusen im BBZ. Die Rheinländer, welche zu Saisonbeginn den Klassenerhalt als Ziel ausgegeben haben, befinden sich derzeit mit Essen in einem Zweikampf um den rettenden 14. Tabellenplatz. rent4office Nürnberg ist hingegen nach wie vor eines von mehreren Teams, deren Playoff-Einzug noch nicht in trockenen Tüchern ist – Hoffen und Bangen auf beiden Seiten ist also angesagt.

 

0:14 in fremder Halle

 

Kein anderes Team hat im bisherigen Saisonverlauf so viele Auswärtsspiele bestritten, wie die Bayer Giants Leverkusen und die Partie gegen rent4office Nürnberg ist auch die letzte, welche man auf fremden Parkett zu absolvieren hat. Die aktuelle Auswärtsbilanz spricht nicht unbedingt für die Mannen von Coach Achim Kuczmann: Keines der bisherigen Auswärtsspiele konnten die Giants gewinnen. Die fünf Saisonsiege wurden allesamt in der heimischen Smidt-Arena errungen. Interessanterweise konnten neben Rhöndorf auch Hamburg, Trier, Hanau und Heidelberg bezwungen werden – also vier der Teams, die sich derzeit mit Nürnberg um die letzten Plätze an der Sonne streiten. Den Mittelfranken selbst gelang bei ihrem Gastspiel in Leverkusen Mitte Dezember ein 74:83. Vier Spieler punkteten dabei zweistellig. Robert Oehle war mit 20 Zählern Topscorer. „Das war ein hartes Stück Arbeit. Leverkusen hat uns damals alles abverlangt“, erinnert sich Ralph Junge.

 

Der Trainer warnt

 

Ähnliches ist auch am Sonntagabend zu erwarten. Beide Mannschaften stehen enorm unter Druck. Bei rent4office Nürnberg will man nach den Niederlagen gegen die Playoff-Kontrahenten Baunach und Hamburg möglichst schnell wieder zurück in die Erfolgsspur und den Playoffs ein gewaltiges Stück näherkommen. „Zuhause vor den eigenen Fans zählt für uns nur ein Sieg“, gibt sich Nürnbergs Head Coach kämpferisch. Junges Vorbild folgen hoffentlich auch seine Spieler, die gegen Hamburg zwar viel Charakter gezeigt haben, sich aber am Ende nicht belohnen konnten. „Wir machen nach wie vor zu viele Fehler und diese haben uns bisher schon einige Siege gekostet. Das darf uns gegen Leverkusen nicht erneut passieren“, warnt Junge. Die Partie zwischen rent4office Nürnberg und den Bayer Giants Leverkusen findet steigt am Sonntag, den 13. März 2016 im BBZ. Tip-off ist um 17.00 Uhr. Die Tickets gibt es an der Abendkasse, bei www.ticketmaster.de und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

 

Freitag in Hanau

 

Möglichst wenig Fehler sollten sich die Mittelfranken auch zwei Tage zuvor bei den HEBEISEN WHITE WINGS Hanau erlauben. Die ambitionierten Aufsteiger aus Hessen weisen im bisherigen Saisonverlauf elf Siege und 15 Niederlagen auf und stehen auf einem sehr guten 11. Tabellenplatz. Die Playoffs dürfte man in Hanau auch noch nicht komplett abgeschrieben haben, weswegen die Mannschaft von Head Coach Simon Cote wohl hochmotiviert auftreten wird – zumal man vor eigenem Publikum spielt. „Hanau ist ein sehr unangenehmer Gegner, der zuhause schwer zu spielen ist. Unsere Spieler müssen sich darüber im Klaren sein, dass es in dieser Phase der Saison keine leichten Spiele mehr gibt“, so Nürnbergs Head Coach.

 

Die Partie HEBEISEN WHITE WINGS Hanau gegen rent4office Nürnberg findet am Freitag, den 11. März 2016 in der Main-Kinzig-Halle zu Hanau statt. Tip-off ist um 19.00 Uhr. Das Spiel wird live auf www.sportdeutschland.tv übertragen.


Pressemitteilung: rent4office Nürnberg 



0 Kommentare

 

35 Mitglieder
412 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung