FC Bayern München

„Do or die“: Am Dienstag gegen Berlin um die Top8 im Eurocup

TheBloob am 29.02.2016 um 18:44

Die Ausgangslage für das vierte Spiel der Bayern-Basketballer gegen Alba Berlin binnen zehn Tagen ist klar: Nur wer am morgigen Dienstagabend (1. März , 20 Uhr/live auf „Telekom Basketball“ und Eurosport) im Audi Dome gewinnt, zieht ins Viertelfinale des Eurocups ein.

Das Hinspiel der K.o.-Runde vor knapp einer Woche in Berlin endete unentschieden 82:82 – somit kommt es im Rückspiel zu einem weiteren „Do-or-Die-Spiel“ zwischen den Pokalfinalisten des TOP FOUR 2016. Der Gewinner trifft im Viertelfinale auf den Sieger des türkischen Derbys zwischen Galatasaray Istanbul und Karsiyaka Izmir (Hinspiel: 64:67).

„Wir haben das letzte Duell am Sonntag in der Liga hoch gewonnen, aber von diesem Resultat werden wir uns nicht ablenken lassen. Denn wir wissen genau, dass es nie zwei identische Spiele hintereinander gibt “, sagte Bayern-Coach Svetislav Pesic vor dem Münchner Abschlusstraining am Montagabend. „Vielmehr wollen wir uns ausschließlich auf unseren Spielplan konzentrieren und guten Basketball spielen – wenn wir das umsetzen, haben wir sehr gute Chancen, uns weiter im Europacup präsentieren zu können.“

Nach dem deutlichen 96:65-Sieg der zweitplatzierten Bayern über den BBL-Sechsten am Sonntagnachmittag in der Bundesliga ist die Ausgangslage vor dem insgesamt fünften Saisonduell beider Rivalen völlig offen. Der Münchner Weg für den Eurocup-Showdown ist vorgezeichnet: Einen kühlen Kopf bewahren, dazu eine vergleichbar intensive Verteidigung wie zuletzt – dann könnten die Bayern erneut auch in der Offensive ihre Stärken ausspielen.

Den vierwöchigen Ausfall von Leistungsträger Nihad Djedovic (Muskelfaserriss Wade) konnten die Münchner zuletzt schon zweimal im Kollektiv beeindruckend kompensieren, auch das Fehlen von Maximilian Kleber (Schlag aufs Bein) stoppte den FCBB nicht. Beim deutschen Nationalspieler gibt es aber laut Coach Pesic zumindest Hoffnung, dass er am Dienstag wieder an Bord ist („Es geht Maxi viel besser“). Die Zugänge Vitalis Chikoko und Chad Toppert sind im Eurocup nicht spielberechtigt.


Pressemitteilung: FC Bayern München 



0 Kommentare

 

54 Mitglieder
482 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung