Jugend

JBBL: UBC Münster steht vor Bewährungsprobe

TheBloob am 25.02.2016 um 18:06

Reckinger: „Ein Erfolg, aber uns fehlte defensive Stabilität“

Münster. Nach zwei erfolgreichen Spielen in der JBBL-Relegation kommt es für die Jugend-Bundesliga-Mannschaft des UBC Münster nun zur ersten Bewährungsprobe. Am Sonntag (28. Februar) kommt es zur mittlerweile dritten Begegnung mit den Young Dragons. Gegen die Quakenbrücker ging das letzte Auswärtsspiel hoch verloren und das Heimspiel gewann der UBC Münster mit knapp 10 Punkten. „Die Young Dragons sind ein starkes Team in unserer Relegation. Auch sie siegten in den ersten beiden Relegationsspielen, aber deutlich souveräner als wir”, zeigt sich Headcoach Peer Reckinger gewarnt.
Der Heimspielerfolg zuletzt gegen Rendsburg wurde trotz eines sehr schwachen Spiels erzielt, in dem sich Reckingers Team 34 Ballverluste leistete. Am Ende rettete die Reboundstärke des UBC. „In vielen Situationen waren wir sehr verkrampft. Rendsburg hatte gegen uns viel vorbereitet und wir haben nicht gut darauf reagiert.” sagt Co-Trainer Andrej König. „Wir müssen in jedem Spiel bis zum Ende arbeiten, sonst haben wir keinen Erfolg. Am Sonntag gegen die Dragons, werden wir das hoffentlich wieder zeigen”, blicken die UBC-Coaches voraus.

www.ubc.ms

Münster, den 25. Februar 2016/klö/pr


Pressemitteilung: UBC Münster e.V 



0 Kommentare

 

61 Mitglieder
610 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung