Eisbären Bremerhaven

Eisbären verpflichten Robbie Sihota

TheBloob am 25.02.2016 um 18:02

Kanadischer Power Forward unterschreibt bis Saisonende

 

Die Eisbären Bremerhaven haben kurz vor Ende der Wechselfrist in der Beko Basketball Bundesliga einen neuen Spieler verpflichtet. Zum Team stößt Power Forward Robbie Sihota, der zuletzt in Ungarn bei MAFC Budapest unter Vertrag stand und aus dem laufenden Spielbetrieb kommt. Sihota, ein Kanadier mit indischen Wurzeln, gehörte in der ersten ungarischen Liga zu den vielseitigsten Spielern und legte dort in 19 Spielen durchschnittlich 18,5 Punkte und 9,3 Rebounds auf. Der 28 Jahre alte Neuzugang aus der kanadischen Metropole Calgary wird morgen ins Training einsteigen und könnte bereits beim Auswärtsspiel in Ulm am kommenden Sonnabend sein Eisbären-Debüt geben.

 

„Robbie ist ein Spieler, der über die nötige Physis und Härte verfügt und zudem ein exzellenter Rebounder ist. Die Beko BBL ist für ihn definitiv eine neue Herausforderung. Das muss jedoch kein Nachteil sein. Für Robbie ist es eine Riesenchance, um sich auf hohem Niveau zu beweisen. Die Anlagen dafür bringt er mit. Mit seinen Qualitäten als variabel einsetzbarer Vierer soll er Räume schaffen, die wir zu unseren Gunsten nutzen wollen“, sagt Eisbären-Coach Chris Harris über seine Neuverpflichtung.

 

Die Akquise von Robbie Sihota ist der Schlussstrich unter eine wochenlange, intensive und nervenaufreibende Spielersuche der Eisbären. Ursprünglich sollte ein Akteur für die Positionen vier und fünf verpflichtet werden, doch sämtliche Kandidaten aus Europa und Übersee bzw. deren abgebende Vereine sprangen entgegen anders lautender Zusagen in letzter Minute wieder ab. „Durch das nahende Ende der Wechselfrist in der Beko BBL mussten wir jetzt handeln. Mit Robbie Sihota haben wir nach Abwägung der verbliebenen Optionen den Spieler geholt, der am besten in unser Anforderungsprofil passt und auch verfügbar war“, ergänzt Harris.

 

Neu-Eisbär Sihota startete seine Profi-Karriere 2010 in den Niederlanden, wo er unter anderem für die Matrixx Magixx Wijchen spielte und zwischen 2012 und 2014 zu einem der besten Rebounder der holländischen Ehrendivision avancierte. Vor seinem aktuellen Engagement in Ungarn gehörte Sihota zum Kader von Fribourg Olympic in der Schweiz (Saison 2014/2015). Seine Ausbeute dort: 12,6 Punkte und 8,5 Rebounds pro Partie.

 

Steckbrief Robbie Sihota

 

Größe: 2,01 Meter

Gewicht: 102 Kilogramm

Position: Power Forward

Geburtstag: 18. Oktober 1987

Nationalität: CAN

Letzter Verein: MAFC Budapest (HUN)


Pressemitteilung: Eisbären Bremerhaven 



0 Kommentare

 

38 Mitglieder
420 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung