Jugend

NBBL: Hauptrundenabschluss in Ulm

TheBloob am 24.02.2016 um 10:02

Nach dem deutlichen Heimsieg gegen Speyer am Sonntag geht es für das NBBL-Team der Porsche Basketball-Akademie am Mittwoch bereits zum schweren Auswärtsspiel nach Ulm. Im letzten Hauptrundenspiel bekommen es die Schützlinge von Head Coach Ervin Dragsic um 19.30 Uhr mit dem Tabellenführer der Division Südwest zu tun.

Vor dem Gang in die Playdowns geht es für die Porsche BBA’ler am Mittwochabend also noch einmal gegen ein echtes Schwergewicht in der U19-Bundesliga. Vor den jüngsten Niederlagen gegen Tübingen und Heidelberg war die ratiopharm akademie in elf Saisonspielen ohne eine einzige Niederlage und hat sich somit als TOP4-Ausrichter in den Favoritenkreis im Kampf um die Deutsche Meisterschaft gespielt. Dabei kann Trainer Danny Jansson mit David Krämer (19,4 Punkte; 7,7 Rebounds), Marvin Omuvwie (15,0 Punkte; 7,0 Rebounds; 2,1 Steals; 1,0 Blocks) und Till Pape (14,8 Punkte; 7,3 Rebounds) auf drei Deutsche Nationalspieler zurückgreifen und hat darüber hinaus fünf weitere Spieler in seinem Kader, die im Schnitt acht oder mehr Punkte erzielen. Mit diesem ausgeglichenen und tiefen Team waren die Ulmer im Hinspiel gegen Ludwigsburg deutlich überlegen und siegten am Ende souverän mit 91:62.

Am Mittwoch wollen die Barockstädter nun aber noch einmal alles in die Waagschale werfen um dem Favoriten in eigener Halle die dritte Niederlage in Serie zuzufügen. Während die Mannschaft der ratiopharm akademie seine Spitzenposition in der Division Südwest bereits gesichert hat, geht es für die Porsche BBA im Fernduell mit Heidelberg weiterhin um den fünften Tabellenplatz. Spielbeginn in der Kuhberghalle ist um 19.30 Uhr.


Pressemitteilung: Porsche Basketball-Akademie 



0 Kommentare

 

35 Mitglieder
394 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung