Regionalliga

FCBB II bei wiedererstarkten Rosenheimern

TheBloob am 11.02.2016 um 21:56

Mit vier Siegen ist die Regionalliga-Mannschaft des FCBB ausgesprochen erfreulich ins Jahr 2016 gestartet. Vor den entscheidenden Wochen in der RLSO mit den Spielen gegen Treuchtlingen, Vilsbiburg und in Leitershofen geht die kurze Reise am Samstag zum Kooperationspartner Rosenheim.
Die Oberbayern stehen nach einem schwachen Saisonstart zwar „nur“ auf Rang neun, doch ist hier Vorsicht geboten: Die Mannschaft ist nicht mehr mit der aus der Hinrunde zu vergleichen. Zum einen ist Topscorer Jguwon Hogges wieder zurück und markiert 19,6 Punkte im Schnitt und stibitzt seinen Gegenspielern fast vier Mal pro Spiel das Spielgerät. Seit Anfang Dezember kann Trainer Bob Miller zudem mit Aleksandar Matoski auf einen starken Neuzugang zurückgreifen. Er konnte in seinen bisherigen sechs Spielen 13,8 Zähler markieren und ist mit 7,3 Rebounds im Schnitt auf Anhieb bester Rebounder seiner Mannschaft.
Hinzu kommt die Tatsache, dass die Rosenheimrt vor zwei Wochen einen mehr als überraschenden 83:76-Erfolg in Treuchtlingen feiern konnten.

Die Bayern setzen auf ihr Selbstbewusstsein aus den vergangenen Siegen und auf einen Sebastian Schmitt in Topform. Pünktlich vor dem Duell mit seinem Heimatverein präsentiert sich der Jungprofi bestens in Schuss. In den vier Spielen 2016 erzielte er 13,6 Punkte im Schnitt und verteilte 7,3 Assists an seine Mitspieler.

Das Spiel beginnt am Samstag um 19.30 Uhr in der Gabor-Halle.


Pressemitteilung: FC Bayern München 



0 Kommentare

 

56 Mitglieder
659 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung