ProB

Der Tabellenführer kommt

TheBloob am 10.02.2016 um 17:53

Die Löwen empfangen die Iserlohn Kangaroos

Herten. In freier Wildbahn ist ein Duell zwischen Löwen und den australischen Beuteltieren nicht zu erwarten. In der 2. Basketball-Bundesliga ProB ist die Partie zwischen den Hertener Löwen und den Iserlohn Kangaroos ein traditionsreiches Duell zweier westfälischer Traditionsvereine. Das Rückspiel der diesjährigen Spielzeit findet am Samstag, 13. Februar ab 19:30 Uhr in der Sporthalle der Rosa-Parks-Schule (Fritz-Erler-Straße 2, 45701 Herten) statt.

Ein Blick auf die Tabelle zeigt, dass der Gast aus der Waldstadt als Favorit ins Spiel geht. Schließlich führt das Team von Trainer Matthias Grothe die Tabelle der Nordstaffel an. Die Mannschaft um den Ex-Löwen Yannick Opitz führt mit 30 Punkten und hat sich bereits für die Playoffs qualifiziert, während die Löwen aktuell Tabellenachter sind. Dennoch macht Löwen-Trainer Majdi Shaladi klar, dass die Gäste aus dem Märkischen Kreis absoluter Topfavorit sind.

„Die Iserlohner sind sicherlich mit das Beste, was die Nordstaffel aktuell zu bieten hat. Unsere Situation ist bekannt, wir wollen das aber nicht als Ausrede gelten lassen. Wir werden alles in die Waagschale werfen und versuchen für eine Überraschung zu sorgen“, gibt sich der Löwen-Coach kämpferisch.

Die Gäste vom Seilersee sind breit aufgestellt. Beim Kooperationspartner von Phoenix Hagen können mehrere Spieler eine Partie entscheiden. Mit Marcel Keßen (12,4 ppg), Michael Brown (10,5 ppg), Jerry Brown (10,4 ppg), und Jonas Grof (10 ppg) erzielen vier Spieler zehn oder mehr Punkte. Aber auch Thomas Reuter und Kristof Schwarz scoren regelmäßig.

Unter den Körben bekommt es die lange Löwen-Garde vor allem mit Marcel Keßen (7,4 rpg) und Jerry Brown (6,5 rpg) zu tun. Außerdem kommt es am Samstag zu einem Wiedersehen mit Yannick Opitz. Der ehemalige Team Captain der Löwen trug von 2012 bis 2014 das Trikot der Hertener.

Für die Löwen ist das Spiel gegen Iserlohn bereits das vorletzte Heimspiel der Hauptrunde. „Die Mannschaft wird alles investieren, um einen Sieg möglich zu machen. Deswegen hoffen wir wieder einmal auf die Unterstützung unserer Fans“, setzt Shaladi auf die lautstarken Zuschauer.

Tickets gibt es im Vorverkauf bei der Vestischen (Kaiserstraße 73) in Herten-Mitte oder am Spieltag an der Abendkasse.

Hertener Löwen – Iserlohn Kangaroos
Samstag, 13. Februar 2016; 19:30 Uhr
Rosa-Parks-Schule, Fritz-Erler-Straße 2, 45701 Herten


Pressemitteilung: Hertener Löwen 



0 Kommentare

 

57 Mitglieder
399 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung