ProB

Herzöge wollen gute Ausgangsposition wahren

TheBloob am 10.02.2016 um 17:53

Am Samstag Gastspiel beim RSV Eintracht
Einmal mehr nicht von der Platzierung ihres nächsten Gegners und dem
Hinspielergebnis blenden lassen dürfen sich die MTV Herzöge, wenn sie als
Tabellenzweiter am Samstagabend beim RSV Eintracht in Kleinmachnow antreten.
Denn die Brandenburger befinden sich mit einer Bilanz von sechs Siegen und 12
Niederlagen zwar auf dem neunten Tabellenrang, liegen dabei jedoch nur einen Sieg hinter
den Hertener Löwen, die nach aktuellem Stand als Tabellenachter den Klassenerhalt sichern
und in die Play-Offs einziehen würden. Entsprechend bissig präsentiert sich die Mannschaft
von Trainer Jan Sauerbrey in den letzten Partien.
Unter anderem zu spüren bekamen das die Artland Dragons, bei denen der RSV sein
Gastspiel vor drei Wochen mit 66:61 gewann. Topscorer in dieser Begegnung war
Scharfschütze Jackson Capel mit 17 Zählern. Der 29-jährige US-Amerikaner – in
Deutschland aus seiner ersten Zeit beim RSV Eintracht (2006/2010) und anschließendem
ProA-Engagement in Cuxhaven (2010-2012) bekannt – war beim Hinspiel in Wolfenbüttel
noch nicht spielberechtigt. Seinerzeit kamen die Brandenburger mit 42:65 gehörig unter die
herzöglichen Räder.
Ein Vergleich, auf den Herzöge-Trainer Ralf Rehberger jedoch nichts gibt: „Am Samstag
werden zwei ganz andere Mannschaften gegeneinander antreten, da dürfen wir uns mit dem
Hinspiel nicht mehr beschäftigen. Die Eintracht kämpft um das Play-Off-Ticket und wir dafür
alles geben, darauf stellen wir uns ein.“
Mit welchem Team die MTV Herzöge in Kleinmachnow auflaufen werden, wird sich wie
immer erst im Laufe der Woche klären. Gerade hinter dem Einsatz von Sid-Marlon Theis und
Robin Amaize steht ein Fragezeichen, da die Basketball Löwen Braunschweig zeitgleich in
München antreten. „Das ist für uns aber kein Problem. Vielmehr freuen wir uns über die gute
Rolle, die Sid und zuletzt gerade auch Robin bei den Löwen spielen, das ist gut für die
Spieler selbst und für die Kooperation zwischen beiden Standorten“ so der 48-jährige, der
gleichzeitig auf die Rückkehr der zuletzt kranken Marius Pöschel und Marcel Schwarz hofft.


Pressemitteilung: MTV Herzöge 



0 Kommentare

 

9 Mitglieder
145 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung