MHP RIESEN Ludwigsburg

Showdown um das Achtelfinale

TheBloob am 09.02.2016 um 10:32

Packender Showdown im Eurocup Last 32! Am Mittwoch (10. Februar) geht es um die noch zu vergebenden Plätze im Achtelfinale. Vor heimischer Kulisse der MHPArena wollen sich die MHP RIESEN Ludwigsburg mit einem Sieg in Position für die nächste Runde bringen. Tip-Off ist um 20:30 Uhr.

Mit einem Sieg über Zenit und einer zeitgleichen Niederlage von Stelmet Zielona Gora in Venedig sind die MHP RIESEN im Achtelfinale dabei. Entsprechend motiviert gehen die Mannen von Trainer John Patrick in das Heimspiel. Patrick: „Das erste Spiel gegen St.Petersburg war eng umkämpft. Für Venedig und Zielona Gora geht es auch noch um viel. Wenn wir unser Spiel gewinnen, haben wir gute Chancen.”

Nach zuletzt drei wichtigen Erfolgen, in der Liga über Berlin und Braunschweig, im Eurocup über Zielona Gora, gehen die Ludwigsburger mit Rückenwind in den Last 32-Showdown. Center Jason Boone zählt auf den Rückhalt der Fans: „Gerade in dieser Phase der Saison, in der einige Spieler angeschlagen sind und wir schon viele Spiele hatten, ist es wichtig einen Schub vom Publikum zu bekommen. Wir wissen, die Fans sind auf unserer Seite. Das verleiht einem gewisse Extra-Energie.”

Mit Blick auf St.Petersburg meint Boone: “Wir müssen gewinnen, wenn wir weiter im Eurocup dabei sein wollen. Der Druck liegt daher sicher bei uns.Wir müssen fokussiert sein und unseren Stil durchsetzen. In St.Petersburg hätten wir gewinnen können, wenn wir etwas konstanter gespielt hätten. Zuhause geht sicherlich etwas mehr. ”

Im Hinspiel unterlag Ludwigsburg knapp mit 80:83. Bester Werfer war Mustafa Shakur mit 19 Punkten und 10 Rebounds. Für das Rückspiel fällt Shakur bekanntlich aus. Bei Zenit war Zabian Dowdell mit ebenfalls 19 Zählern der beste Scorer. Als Team holte Zenit 6 Rebounds mehr als Ludwigsburg. Der Kampf um die „Abpraller“ und somit um wertvolle Chancen, dürfte im zweiten Aufeinandertreffen einer der Schlüsselfaktoren werden.

Tickets für das entscheidende Eurocup-Spiel gibt es im Onlineshop unter www.mhp-riesen-ludwigsburg.de. Die MHPArena öffnet am Spieltag um 19 Uhr ihre Türen. Spielbeginn ist um 20:30 Uhr.

Zenit St.Petersburg um Trainer Vasily Karasev steht als Gruppenerster fest und ist bereits für das Achtelfinale qualifiziert. Dahinter kämpfen die MHP RIESEN im Fernduell mit Zielona Gora und Venedig um den zweiten Platz und die damit verbundene Teilnahme an der K.O.-Runde.

Der potenzielle Achtelfinalgegner des Zweiten der Gruppe L steht schon fest. Unics Kazan (Russland) wartet als Gruppensieger der Gruppe M auf den Sieger des Dreikampfes Ludwigsburg –Zielona Gora – Venedig. Ausgetragen wird das Achtelfinale in Hin- und Rückspiel am 24. Februar und 2.März.


Pressemitteilung: MHP RIESEN Ludwigsburg  



0 Kommentare

 

4 Mitglieder
275 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung