Jugend

Herzog führt das JBBL-Team zum Sieg nach Verlängerung

TheBloob am 01.02.2016 um 11:43

Knappe Kiste beim Auswärtsspiel in Karlsruhe! Die JBBL-Mannschaft der Porsche Basketball-Akademie musste am Sonntag gegen die PSK Lions in die Verlängerung um am Ende mit 74:67 (31:28 ; 64:64) die Oberhand zu behalten. Topscorer war Lukas Herzog mit 35 Punkten.

Erneut ersatzgeschwächt reiste das Porsche BBA-Team am Sonntag zum Auswärtsspiel nach Karlsruhe und tat sich gegen die Badener von Anfang an schwer. 28 Ballverluste und nur 35 % Trefferquote aus dem Feld sorgten dafür, dass sich die Gäste nicht entscheidend absetzen konnten und alles auf eine spannende Schlussphase zusteuerte. In dieser ging der bis dahin überragende Lukas Herzog 1,2 Sekunden vor Schluss bei zwei Punkten Rückstand an die Freiwurflinie um beide Versuche erfolgreich zu verwandeln und das Spiel in die Verlängerung zu schicken. Hier waren die Barockstädter dann deutlich überlegen und konnten am Ende einen 74:67 Auswärtserfolg einfahren.

Für die Porsche BBA spielten: Herzog (35, 10 Rebounds, 4 Assists, 8 Steals), Massing (13, 8 Rebounds), Boose (7, 8 Rebounds), Urbansky (7, 8 Rebounds), Bulut (6), Kunzi (4, 5 Steals), Weyrauch (2), Margaritis (0, 6 Rebounds), Klingler (0), Eberle (0) und Patrick (n.e.)


Pressemitteilung: Porsche Basketball-Akademie 



0 Kommentare

 

3 Mitglieder
267 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung