ProB

Drei schwere Auswärtsspiele in Serie

25shooter am 22.01.2016 um 12:44

Die TG Würzburg Baskets Akademie tritt am Samstag zum Farmteam-Duell bei den FRAPORT SKYLINERS Juniors an – Hinspiel deutlich gewonnen

Der Tabellenachte beim Fünften: Zum Auftakt von gleich drei schweren Auswärtsspielen in Folge muss die TG Würzburg Baskets Akademie am Samstag zum Farmteam-Duell bei den FRAPORT SKYLINERS Juniors antreten. Die Partie des 16. Spieltags der ProB Süd beginnt um 18 Uhr in der Basketball City Mainhattan.

An das Hinspiel haben die Frankfurter ziemlich schlechte, die Würzburger dagegen sehr gute Erinnerungen: In der Feggrube zeigte die Mannschaft von Trainer Peter Günschel Ende November die wohl beste Leistung der bisherigen Saison und besiegte die in Bestbesetzung angetretenen Hessen klar mit 92:64. Das dürfte bei den heimstarken Junior-SKYLINERS, die seither drei von fünf Spielen für sich entscheiden konnten, im Rückspiel sicher für zusätzliche Motivation sorgen.

Auch am Samstag dürfte der Tabellenfünfte (8 Siege / 7 Niederlagen) auf alle Spieler aus dem Beko BBL-Kader zurückgreifen können – das Heimspiel der FRAPORT SKYLINERS in der Pokal-Qualifikation gegen die EWE Baskets Oldenburg findet erst am Sonntagnachmittag statt. Dagegen kämpfen die s.Oliver Baskets zeitgleich mit dem Farmteam bei ALBA BERLIN um den Einzug ins TOP FOUR-Turnier in München.

„Die Frankfurter haben auf jeden Fall eine der besseren Mannschaften der Liga. Aber wir haben sie im Hinspiel deutlich geschlagen, obwohl sie alle BBL-Spieler aufgeboten hatten. Wir müssen uns dort aber auf jeden Fall deutlich besser präsentieren als am vergangenen Sonntag gegen Lich und unsere Spielphilosophie wieder besser umsetzen“, fordert Coach Peter Günschel unabhängig von der Aufstellung von seiner Mannschaft.

Im Heimspiel gegen Lich ließen seine Mannen über weite Strecken die Energie und Aggressivität in der Verteidigung vermissen, die im Hinspiel gegen Frankfurt einer der Schlüssel zum Sieg war. Dass die Frankfurter in der Tabelle einen Sieg und drei Plätze besser dastehen als die TGW, haben sie übrigens ihrer Heimstärke mit fünf Siegen aus sieben Heim-Partien zu verdanken – sogar Tabellenführer Karlsruhe musste sich in Frankfurt geschlagen geben. Für die junge Würzburger Truppe folgen nach diesem Wochenende die zwei schwersten Auswärtsspiele der gesamten Runde: Beim Tabellenzweiten in Ehingen und dann beim Spitzenreiter in Karlsruhe.

 

Pressemitteilung: s.Oliver Baskets



0 Kommentare

 

13 Mitglieder
215 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung