Jugend

Nächster Double-Header im Dürer: rent4office Nürnberg in NBBL und JBBL gefordert

TheBloob am 16.01.2016 um 11:09

Nürnberg – Am morgigen Sonntag sind wieder die beiden Nachwuchs-Teams von rent4office Nürnberg im Einsatz. Im Dürer-Gymnasium empfangen die Mittelfranken in der NBBL den BBC Bayreuth. Davor hat es Nürnbergs U16 mit der Mannschaft der s. Oliver Baskets Akademie aus Würzburg zu tun. Die Chancen auf zwei Heimsiege stehen gut.

 

Die Winterpause war lang und Nürnbergs Nachwuchs nicht untätig, wie Mario Dugandzic bestätigt. „Wir haben die Zeit gut genutzt. Einige Spieler waren international unterwegs, die anderen haben hier intensiv gearbeitet und sich vorbereitet“, so Nürnbergs Jugendkoordinator. Der Gegner im ersten Spiel des Jahres kommt aus Oberfranken und heißt BBC Bayreuth – aktuell Tabellenvorletzter in der NBBL Gruppe Südost. Die Vorfreude beim Team von rent4office Nürnberg ist groß und Coach Dugandzic wird dafür Sorge tragen, dass auch die Einstellung stimmt. „Ziel muss es sein, uns auf das zu besinnen, was uns in der Hinrunde ausgezeichnet hat und gegen Bayreuth hochkonzentriert und mit viel Energie in die Rückrunde zu starten“, so der 30-Jährige Coach Dugandzic, der im Dezember zum zweiten Mal Vater geworden ist. Das Heimspiel gegen den BBC Bayreuth findet am Sonntag, den 16. Januar 2016 um 15.00 Uhr im Dürer-Gymnasium zu Nürnberg statt.

 

„Selbstvertrauen für die Hauptrunde sammeln“

 

Nürnbergs JBBL hat derweil schon ein Spiel im Kalenderjahr 2016 bestritten und dabei in der letzten Woche gegen RheinHessen einen wichtigen Sieg (68:73) eingefahren. Durch den Punktgewinn in der Fremde sicherte sich das Team von Coach Acheampong vorzeitig Platz 3 in der Gruppe Mitte, der zur Teilnahme an der Hauptrunde berechtigt. „Wir haben uns gegen die SG RheinHessen zwar nicht mit Ruhm bekleckert und hatten Probleme nach der Weihnachtspause zu unserem Spiel zu finden, sind mit dem Ergebnis aber zufrieden. Gegen Würzburg wollen wir jetzt daran arbeiten, die Fehler in Defensive und Offensive abzustellen und wollen Selbstvertrauen für die Hauptrunde zu sammeln. Wir können befreit aufspielen“, erklärt Head Coach Frank Acheampong. Die Partie rent4office Nürnberg gegen die s. Oliver Baskets Akademie Würzburg wird am Sonntag bereits um 11.00 Uhr angepfiffen.


Pressemitteilung: rent4office Nürnberg 



0 Kommentare

 

0 Mitglieder
148 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung