ProA

„Scootie“ ist ProA-Spieler des Monats

25shooter am 15.01.2016 um 17:27

Zusätzlicher Motivationsschub vor dem zweiten Heimspiel des Jahres 2016: Carlton Guyton ist Spieler des Monats Dezember in der 2. Basketball-Bundesliga ProA. Das gaben die Verantwortlichen der Liga vor wenigen Minuten bekannt. Der 25-jährige Guard der Oettinger Rockets Gotha setzte sich bei der Wahl gegen Richard Williams (Kirchheim Knights) und seinen ehemaligen Teamkollegen Virgil Matthews (NINERS Chemnitz) durch, mit dem „Scootie“ in der Saison 2012/2013 für das Team Ehingen Urspring im Einsatz war. Somit ist der US-Amerikaner der zweite Spieler der Rockets, dem diese Auszeichnung zuteil wird: Der erste war Center Will Reinke, der 2014 zum ProA-Spieler des Monats November gekürt wurde.

Ungeachtet der Tatsache, dass alle drei nominierten Spieler im Dezember mit großartigen Leistungen glänzen konnten, hat sich „Scootie“ die Auszeichnung redlich verdient. Denn fest steht: In seiner zweiten Saison, die er für die Rockets absolviert, ist er wertvoller denn je. Er geht oft genug mit starken Leistungen voran, übernimmt Verantwortung in entscheidenden Situationen und hat sich gegenüber der Vorsaison nicht zuletzt in puncto Treffsicherheit deutlich gesteigert: Aus dem Feld trifft er 54,3 Prozent (Saison 2014/2015: 42,3 Prozent) – gemessen an der Zahl der genommenen Würfe (184) im Verhältnis zu den Treffern (100) ist er aktuell der beste Spieler der Liga. Ähnlich verhalten sich die Dinge bei den Dreipunktwürfen: Hier hat der US-Amerikaner seine Quote auf bärenstarke 47,1 Prozent gesteigert (Saison 2014/2015: 27,2 Prozent). So legte er in den bisherigen Spielen der Saison im Schnitt 15,9 Punkt auf; in 10 von 17 Begegnungen war er Top-Scorer seiner Mannschaft.

Für seine Trainer kommt diese Leistungssteigerung keineswegs von ungefähr. Sie loben den großen Ehrgeiz ihres Schützlings und bescheinigen ihm, dass er seine Entwicklung konsequent fortgesetzt hat. Head Coach Chris Ensminger sagt: „Im Vergleich zur vergangenen Saison hat Carlton einen beachtlichen Schritt gemacht hin zu einem Führungsspieler, der sich selbst gute Wurfmöglichkeiten kreieren kann, dabei aber auch immer wieder seine Mitspieler sucht und glänzend in Szene setzt!“

All das spiegelt nicht zuletzt wider, dass Carlton Guyton auf dem Parkett jede Menge Spaß hat – und an dem lässt er sowohl seine Teamkollegen als auch die Fans teilhaben. Genau das hatte Nico Drmota, Teammanager von „Scooties“ vormaligem Team Ehingen Urspring, im Sommer 2014 prophezeit, als der Guard nach Gotha wechselte: „Ich bin mir sicher, dass Carlton den nächsten Schritt machen wird und Gotha jede Menge Spaß mit ihm hat!“

 

Pressemitteilung: OeTTINGER Rockets Gotha



0 Kommentare

 

73 Mitglieder
665 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung