Regionalliga

Schwere Auswärtsaufgabe vor der Brust

TheBloob am 14.01.2016 um 12:30

Die Regionalliga Basketballer des TSV Tröster Breitengüßbach müssen am kommenden Samstag um 19:30 Uhr bei den Baskets Vilsbiburg antreten.

Der Sieg am vergangenen Wochenende gegen den BC Erfurt tat der Mannschaft und den Verantwortlichen sehr gut. Nach drei Niederlagen in Serie, bei denen man manchmal den Kampfgeist und Siegeswillen vermissen lies, zeigten sich die Jungs von Timo Fuchs und Johannes Laub deutlich verbessert und gewannen verdient mit 90:88 gegen die Thüringer. Nun will man natürlich den Schwung vom letzten Spiel mit in die Auswärtspartie am kommenden Samstag in Vilsbiburg mitnehmen. Doch jeder weiß, dass es beim Tabellenvierten eine ganz harte Aufgabe wird. Coach Timo Fuchs meinte: „In VIlsbiburg zu spielen ist immer ganz schwer. Dort habe ich in meiner Regionalliga-Trainer-Karriere bisher ein einziges mal gewonnen. Sonst haben wir dort immer mindestens mit 10 Punkten Unterschied verloren. Die Halle und die Fans dort sind schon etwas ganz besonderes, da ist es für jede Mannschaft schwer zu gewinnen. Aber vielleicht gelingt uns ja eine Überraschung.“
Eine faustdicke Überraschung gelang der Tröster-Truppe im Hinspiel. Anfang Oktober sah die Hans-Jung-Halle das vielleicht beste Basketballspiel der vergangenen Jahre. Damals rangen die Oberfranken die Niederbayern in einem richtig tollen Spiel mit 88:86 nieder. Marcel Heberlein spielte sein bestes Spiel im Trikot der gelbschwarzen und erzielte am Ende überragende 21 Punkte.
Eine ähnliche Leistung von ihm und seinen Mitspielern wird auch am Samstag von Nöten sein, um etwas zählbares aus der Ballsporthalle mitnehmen zu können. Stark verbessert zeigten sich die TSV’ler in der Offensive im Spiel gegen den BC Erfurt. Wenn die Güßbacher es schaffen jetzt auch in der Verteidigung nochmals eine Schippe drauf zu legen, dann könnte vielleicht sogar die Überraschung gelingen. Grundvoraussetzung ist allerdings, dass man Vilsbiburgs X-Faktor Orlando Parker in den Griff bekommt. Er erzielt knapp 21 Punkte, holt 11 Rebounds und verteilt etwa 2 Assists pro Partie.
Ob Ivan Djerman und Stefan Dinkel wieder fit werden und gegen die Baskets mitspielen können, steht bisher noch nicht fest.

Breitengüßbach: C. Dippold, D. Dippold, J. Dippold, T. Dippold, Dinkel, Djerman, Gligorovic, Heberlein, Klaus, Lorber, Roch, Wimmer, Wagner


Pressemitteilung: TSV Tröster Breitengüßbach 



0 Kommentare

 

49 Mitglieder
560 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung