ProB

BIS Baskets Speyer: Neustart in Karlsruhe

TheBloob am 10.01.2016 um 19:40

Die BIS Baskets Speyer starten mit Verspätung in die Punkterunde nach der Winterpause in der 2. Basketball-Bundesliga ProB. Während die meisten Konkurrenten bereits am Wochenende im Einsatz waren, greifen die Schützlinge von Trainer Carl Mbassa am Mittwoch (20 Uhr) bei der BG Karlsruhe wieder ins Geschehen ein. Dann geht es für die Pfälzer Schlag auf Schlag; am kommenden Samstag (19.30 Uhr) sind sie in der Nordhalle Gastgeber der Weißenhorn Youngstars.
In der Karlsruher Friedrich-List-Halle sind die BIS Baskets als Tabellenschlusslicht klarer Außenseiter. Die Gastgeber sind auf Kurs zurück in die ProA und haben ein Team zusammen, das dieses Ziel durchaus erreichen kann. Chefcoach Nenad Josipovic stehen starke Kräfte wie der Ex-Speyerer Marcus Smallwood, Aufbauspieler Dimitrij Kreis, der erstligaerfahrene Rouven Roessler oder der vielseitige Hayden Lescault zur Verfügung. Zudem kehrte Paul Brotherson, in der vergangenen Runde bester BG-Akteur, zu den Badenern zurück. Der effektivste Karlsruher, Jeremy Black, wird aufgrund einer Muskelverletzung hingegen zuschauen müssen.
Personelle Änderungen hat es in der Winterpause auch bei den Speyerern gegeben. Zum Leidwesen von Trainer Mbassa hat Martin Rittinger mitgeteilt, dass er das semiprofessionelle Training und sein arbeitsintensives Studium nicht mehr vereinbaren kann. Deshalb muss das BIS-Ensemble künftig ohne den Aufbauspieler auskommen. Neu im Kader der Pfälzer ist Timothy Baker-Schreyer. Der frühere Nachwuchs-Bundesliga-Spieler der BIS Baskets trug zuletzt das Trikot des Regionalligisten 1. FC Kaiserslautern.


Pressemitteilung: BIS Baskets Speyer 



0 Kommentare

 

36 Mitglieder
429 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung