ProB

Omar Ba ist zurück

_Tigger am 25.10.2004 um 10:30

Omar Ba hat bei den Bremen ROOSTERS unterschrieben und kehrt damit an seine alte Wirkungsstätte zurück. Über fünf Jahre war Omar Ba für den TSV Lesum im Einsatz und mitverantwortlich für den Aufstieg in die 2. Bundesliga, wo er dann für die Bremen ROOSTERS in der ersten Saison auf dem Parkett stand. Danach folgte ein Intermezzo in Cuxhaven. In der letzten Saison verschlug es ihn nach Frankreich. Jetzt kehrt der 32jährige Forward an die Weser zurück. Er soll den ROOSTERS in der Defense helfen und dem Team nach den unglücklichen Niederlagen das Selbstvertrauen zurückbringen.

Omar Ba trainiert bereits seit zwei Wochen bei den Bremen ROOSTERS mit. Nun hat er sich endgültig für das Comeback entschieden. Allerdings befindet er sich in der Ausbildung zum Schifffahrtskaufmann in Hamburg, so dass er nur unregelmäßig beim Training sein wird. Coach Ingo Enskat geht trotzdem davon aus, dass Omar Ba schnell zum Team findet.

Der ehemalige senegalische Nationalspieler besitzt seit drei Jahren die deutsche Staatsbürgerschaft, so dass seinem Einsatz auch keine bürokratischen Hürden im Wege stehen. Nun hoffen alle, dass Omar Ba bereits am kommenden Wochenende im Dress der ROOSTERS auflaufen kann. Die begehrte Spielerlizenz ist bereits beim Ligaverband beantragt.

Ob Omar Ba nach dieser Saison noch ein weiteres Jahr heranhängen wird, bleibt völlig offen. Er lässt jedoch mit einem Augenzwinkern erkennen, dass sein Karriereende noch nicht geplant ist.

Sasa Ilic hingegen verlässt die Bremen ROOSTERS. Er hat aus persönlichen Gründen sein Studium in Bremen aufgegeben und geht zurück nach Osnabrück.

Das nächste Heimspiel:
Sonntag, 31.10., 17:00 Uhr, Halle 5 (Stadthalle Bremen), Bürgerweide (Freimarktsausklang)

Presseinfo: Bremen ROOSTERS

0 Kommentare

 

42 Mitglieder
479 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung