TBB Trier

Derek Vogel erhält deutsche Staatsbürgerschaft

Pucki am 22.10.2004 um 16:06

Ab sofort kann Derek Vogel als deutscher Spieler für den TBB Trier auf Korbjagd gehen. Am heutigen Freitag erhielt Derek Vogel, bisher Amerikaner, von der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) Trier die Urkunde zur deutschen Staatsbürgerschaft. Damit ist der 30jährige Vogel ab sofort Deutscher und der ausgearbeitete Vertrag zwischen Vogel und dem TBB Trier tritt in Kraft. Voraussetzung für die Gültigkeit des Kontrakts war die Einbürgerung des Topscorers der 2. Bundesliga Süd.

TBB-Manager Patrick Börder zeigt sich erleichtert über die rasche Abwicklung von Vogels Einbürgerung: "Wir alle sind froh, dass diese Geschichte nun endlich erledigt ist. Unser Dank gilt allen Beteiligten, die schnell und unbürokratisch geholfen haben, dieses Verfahren zu beschleunigen, welches heute seinen positiven Abschluss gefunden hat. Nun kann Derek sich auf das Wesentliche konzentrieren: Basketball spielen."

Sein erstes Spiel als Deutscher wird Vogel am Sonntag bestreiten, wenn der TBB um 18:00 Uhr zu seinem ersten BBL-Saisonspiel bei den Union Baskets Schwelm in der Wuppertaler Uni-Halle antritt.

Presseinfo: TBB Trier (Markus Henkel)

0 Kommentare

 

43 Mitglieder
519 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung