TBB Trier

TBB darf Spielbetrieb fortsetzen

TheBloob am 27.03.2015 um 19:11

Lizenzligaausschuss hat entschieden: TBB Trier darf weiter am Spielbetrieb teilnehmen. Aktion „Unser Herz schlägt grün“ zur Unterstützung der TBB startet. Am Sonntag Heimspiel gegen Göttingen.

 

Der Lizenzligaausschuss der Beko BBL hat der TBB Trier die Lizenz bis zum Ende der laufenden Saison erteilt. Das hat Guido Joswig, Pressesprecher der vorläufigen Insolvenzverwaltung, am Mittag auf der Pressekonferenz der TBB Trier mitgeteilt.

 

„Wir können die notwendigen Ausgaben bzw. Sachkosten für den Rest der Saison decken. Das haben wir der Liga gemeldet, der Lizenzligaausschuss hat unsere Unterlagen geprüft und entschieden, dass wir weiter am Spielbetrieb teilnehmen dürfen“, erklärt Joswig.

 

Damit steht endgültig fest, dass das Heimspiel am Sonntag (20:00 Uhr, Arena Trier) definitiv stattfinden wird. Schon jetzt sieht der Vorverkauf gut aus, die TBB rechnet mit großer Kulisse. Damit jeder die TBB unterstützen kann, werden auch Stehplatzkarten angeboten. Die TBB-Fans haben bereits einiges geplant, so soll es zum Beispiel eine große Choreo geben. Das Spiel, das live auf Sport1 übertragen wird, verspricht einige besondere Momente.

 

TBB-Trainer Henrik Rödl: „Die Unterstützung der Fans ist großartig, da kommt so viel, auch aus ganz Deutschland, ob das Plakate in Hagen oder Oldenburg sind, oder T-Shirts in Bamberg. Der Zuspruch ist in dieser Zeit sehr wichtig für uns.“

 

Zudem hat die TBB die Kampagne „Unser Herz schlägt grün“ offiziell vorgestellt. Es sind diverse Aktionen geplant, die es den TBB-Fans und Sponsoren ermöglicht, die TBB in der schwierigen Situation zu unterstützen. Die Auftaktveranstaltung findet am Samstagabend in der Arena Trier statt.

 

„Am Samstag ist unser Aufstieg in die erste Liga auf den Tag genau 25 Jahre her“, so Aufstiegstrainer und Arena-Chef Wolfgang Esser. „Wir haben deshalb eine kleine Jubiläumsfeier mit öffentlichem Training geplant. Einige bekannte Gesichter aus dem Aufstiegsteam werden auch da sein, die Ausstellung ‚25 Jahre erste Liga‘ und der dazugehörige Film werden zu sehen sein.“

 

Eine weitere Aktion kommt von den treusten der TBB-Fans: Eine Gruppe von Anhängern, die alle Heim- und Auswärtsspiel in den letzten Jahren gesehen haben, hat 5000 Pins mit der Aufschrift „ONE TEAM“ angeschafft, die gegen eine Spende von 2 Euro pro Stück zugunsten des TBB e.V. ausgegeben werden.

 

Pressemitteilung:TBB Trier, Text: Dennis Nathem



0 Kommentare

 

46 Mitglieder
415 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung