Regionalliga

Sensationelles Finale einer tollen Saison

DragonLi am 21.04.2013 um 21:42

In einer ganz engen Begegnung, bei der die Nerven aller Baunacher Beteiligten bis zum
Äußersten strapaziert wurden, siegten die Basketballer von BODY STREET Baunach
bei Take-Off Würzburg und schafften nach einer unglaublichen Saison mit einem
dramatischen Finish noch die Sensation mit dem Gewinn der Meisterschaft. Dank des Sieges
des VfL Treuchtlingen, den Trainer Stephan Harlander seinem ehemaligem Verein schon
letzten Sonntag versprochen hatte („Ich habe einmal das Baunacher Trikot getragen und
werde das nie vergessen!“), konnten die Baunacher noch am TSV Deisenhofen vorbei ziehen
und sich völlig unerwartet den Titel holen.
Das Spiel begann auf beiden Seiten sehr unterschiedlich, der Gastgeben sehr engagiert und
einsatzfreudig ohne ihren Topscorer Brotherson und die Talente Ugrai und Ebertz, die Gäste
sehr pomadig und nervös. Man konnte sich dennoch im Spiel halten und das erste Viertel
endete 21:17 für die Oberfranken. Das zweite Viertel gestaltete sich ebenfalls ausgeglichen,
wobei die Würzburger durch Unachtsamkeiten in der Defense immer wieder zu leichten
Punkten eingeladen wurden. Die Drei-Flüsse–Städter blieben aber durch Jörg Dippold und
Christoph Jungbauer in Schlagdistanz und man ging nur mit einem Zwei-Punkt-Rückstand in
die Halbzeit (38:36).
Auch im dritten Viertel konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen. Angetrieben
durch ihren vorbildlich kämpfenden Kapitän Marcel Fuchs und nach gelungenen Versuchen,
stets die „Langen“ C. Jungbauer. Niklas Jungbauer, Andi Albus und John Müller ins Spiel
zu bringen, konnte man sich Ende des dritten Viertels eine leichten Vorsprung von 56:59
erspielen. Der letzte Abschnitt war immer noch von Nervosität geprägt. Der Ball lief zwar
gut in den Reihen der Oberfranken, aber das letzte Quäntchen Glück fehlte bei den Spielern
von Trainer Timo Fuchs . Erst als der filigrane Dirk Dippold immer wieder unnachahmlich
zum Korb zog und zudem zweimal von jenseits der Dreipunktlinie traf, konnte man sich eine
Sechspunkt-Führung erspielen. Aber man merkte, dass die Würzburger die Meisterschaft
mit entscheiden wollten. In der 38. Minute konnten sie durch den athletischen Boone
ausgleichen. Glücklicherweise behielten die Baunacher an der Freiwurflinie wie schon die
ganze Saison die Nerven und konnten so mit 74:71 als Sieger das Spielfeld verlassen.
Doch nun begannen bange 10 Minuten des Wartens: Während man seine Hausaufgaben
erledigt hatte, wurde in Treuchtlingen vor 800 begeisterten Fans immer noch gespielt. Man
verfolgte das Ergebnis auf dem Handy und um 19:58 Uhr umarmten sich Spieler, Trainer und
die mitgereisten Fans und das Unfassbare konnte ausgiebig die ganze Nachte gefeiert werden.
So kann nun eine junge deutsche Mannschaft, geführt von drei erfahrenen Spielern, verdient
das Double aus Meisterschaft und Pokal feiern, obwohl man zu Saisonbeginn im Gegensatz
zu anderen Vereinen, die Meister werden wollten, noch als Absteiger gehandelt wurde.
Etwas komplizierter gestaltete sich die Übergabe der Meisterschaftstrophäe, denn Spielleiter
Norbert Geißner war mit dem begehrten Pokal logischerweise nach Treuchtlingen gefahren.
Nach der Begegnung musste er zunächst einmal die aufgewühlten Deisenhofener beruhigen
und trösten, bevor er sich auf den Weg nach Bamberg machen konnte. Erst gegen 23 Uhr
konnten ihn dann die Baunacher Verantwortlichen abholen und zum Lokal bringen, in dem
das Team mit seinen treuen Anhänger schon in bester Laune feierte. Nach der Überreichung
der obligatorischen Meistertrikots (zufälligerweise heuer in den Baunacher Farben grün-
weiß!) wurde dann bei der Übergabe der neuen Trophäe an Kapitän Marcel Fuchs unter
ohrenbetäubendem Jubel der Höhepunkt eines unvergesslichen Abends erreicht, der erst in
den frühen Morgenstunden endete.
BODY STREET Baunach: J. Dippold 25, N. Jungbauer 16, D. Dippold 12, C. Jungbauer 12,
Fuchs 6, Albus 2, Müller 1, Wimmer, Lachmann, Koulibaly, Land

1. Regionalliga Südost

Take-Off Würzburg - BODY STREET Baunach 71:74

Pressemitteilung: BODY STREET Baunach



0 Kommentare

 

54 Mitglieder
247 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung