Brandt Hagen

Brandt Hagen wird Insolvenz anmelden

_Tigger am 11.12.2003 um 19:32

Heute Nachmittag wurde in einer Pressekonferenz der Öffentlichkeit mitgeteilt, dass Brandt am Montag beim Amtsgericht Insolvenz anmelden wird. Brandt Hagen wird am kommenden Montag beim Amtsgericht Hagen Antrag auf geregelte Insolvenz mit Fortführung des Vereins stellen. Das ist das einstimmige Ergebnis der letzten Krisensitzung am Abend von Aufsichtsrat und Präsidium. Der Verein kann der Forderung der Sparkasse nicht nachkommen, die gesamte Saison durch zu finanzieren; es fehlen insgesamt noch 400.000,00€. Ludwig Heimann: "Mit diesem Schritt ist aber noch nicht das Ende des Vereins und des Projektes Mehrzweckhalle eingeläutet!" Der Insolvenzantrag sei auf Fortführung des Vereins angelegt, sagte Ludwig Heimann. Entscheidend sei aber, dass die Mannschaft nicht auseinanderbreche.

Heute morgen haben Manager Thomas Aumer und Vizepräsident Peter Krüsmann die Spieler und Trainer über die Entwicklungen informiert. Die Karten wurden hierbei offen auf den Tisch gelegt. Die Reaktionen waren von Spieler zu Spieler unterschiedlich. Das Team wird sich intern zusammen setzten und beraten wie es weiter geht. In der Mannschaft sind Profis die eine solche Situation in ihrer Karriere schon einmal mitgemacht haben.

Alle Hagener sind aufgrufen den Verein und das Projekt Mehrzweckhalle zu unterstützen, um künftigBasketball auf Bundesliganieveau zugewährleisten.

Hier noch einmal das Treuhandkonto, welches von Dr. Reiner Deussen verwaltet wird.

Treuhandkonto Brandt Hagen e.V.
BLZ 45050001, Konto: 100150195

Quelle: Brandt-Hagen.de

0 Kommentare

 

3 Mitglieder
353 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung