Brandt Hagen

John Allison besteht Gesundheitsscheck nicht

_Tigger am 09.09.2003 um 13:35

Co-Trainer Matthias Fischer leitete gestern das zweite Training und musste schon gleich auf den ersten Neuzugang wieder verzichten. John Allison bestand den Gesundheitsscheck bei Mannschaftsarzt Dr. Queckenstedt nicht. Dem 23jährigen Center wurde mitgeteilt das der Vertrag mit ihm aufgelöst werde. Armin Andres wurde per Telefon in Schweden von dem Vorfall berichtet und ist jetzt auf Suche nach einem neuen Center. Drei weitere Spieler stießen derweil gestern zum Team. Catalin Burlacu und Chuck Evans absolvierten bereits gestern eine Trainingseinheit mit ihren neuen Mitspielern. Nach zweitägiger Anreise beginnt Rashad Tucker mit dem Training. Rashad Tucker hingegen sah man die Strapazen der zweitägigen Anreise an, zudem war der Amerikaner erst wenige Minuten vor Trainingsbeginn in Hagen eingetroffen so dass ihn Matthias Fischer vom Training befreite. Ab heute nimmt der Amerikaner an den Übungsarbeiten teil.

Vier Wochen Athletik- und Krafttraining am Morgen stehen auf dem Programm. Am 01. Oktober soll dann das erste Spiel vor heimischen Fans gegen Oldneburg in der Ischelandhalle statt finden. Am Sonntag, 21. September, präsentiert sich die Mannschaft bei einem "Event" vor der Volme-Galerie.

Quelle: Brandt Hagen

0 Kommentare

 

1 Mitglied
403 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung