Brandt Hagen

Brandt Hagen bleibt in der BBL

_Tigger am 18.08.2003 um 16:20

Brandt Hagen hat die letzte Hürde genommen und ist auch in der kommenden Saison in der höchsten deutschen Spielklasse vertreten. Nach eingehender Prüfung hat der Gutachterausschuss dem Lizenzligaausschuss mitgeteilt, dass die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit für Brandt Hagen in der nächsten Saison gegeben ist. Der Lizenzligaausschuss ist dem Votum des Gutachterausschusses gefolgt und hat mit den vom Gutachterausschuss empfohlenen Auflagen den Hagenern die Lizenz für 2003/04 erteilt. Damit steht das Teilnehmerfeld für die am 11. Oktober beginnende Spielzeit endgültig fest.

"Wir sind froh, dass wir ein mehrmonatiges Verfahren bei Brandt Hagen jetzt mit Lizenzerteilung abschließen konnten", sagte Herr Wolfgang Kram, Vorsitzender des Lizenzligaausschusses. "Brandt Hagen ist ein Gründungsmitglied der Basketball-Bundesliga. Dem Verein Brandt Hagen wurde bereits zu einem früheren Zeitpunkt der Standortverlegung nach Dortmund zugestimmt. Der Verein beabsichtigt, nach Vollendung der geplanten Sparkassen-Arena nach Hagen zurückzukehren."

Für weitere Fragen stehen Ihnen Karl Pfeil, der kaufmännische Geschäftsführer der BBL (0221/9817740), oder der Vorsitzende des Lizenzligaausschusses, Herr Wolfgang Kram (0651/938230), zur Verfügung.

Quelle: BBL

0 Kommentare

 

9 Mitglieder
243 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung