ProB

Schlüsselposition doppelt besetzt

DragonLi am 17.08.2010 um 15:32

Die HolidayCheck Baskets Konstanz sind bei ihrer Suche nach zwei neuen Centerspielern fündig geworden und verpflichten Jüfan Geiger und Manuel Imamovic für die am 25. September beginnende Premieren-Saison in der Zweiten Bundesliga ProB.

Für die Konstanzer Fans sind die zwei Brettspieler keine unbekannten Gesichter, da sie in der Vergangenheit bereits ihr Können in der Schänzle-Halle unter Beweis gestellt haben. Der erst 21 jährige Manuel Imamovic spielte in der vergangenen Spielzeit mit Eintracht Frankfurt zweimal gegen die Baskets und machte das Konstanzer Management durch seine energiegeladene Spielweise auf sich aufmerksam. Parallel spielte der gebürtige Nürnberger auch im Frankfurter ProB-Team, den Junior Skyliners, wo er mit knapp 20 Minuten im Schnitt zur festen Rotation gehörte. Vor seinem Engagement in der Bankenmetropole verbrachte Manuel Imamovic seine gesamte Basketballjugend im Fränkischen Raum, wo er bereits ab seinem 17. Lebensjahr Zweitligaerfahrung mit den Franken Hexern sammelte. Als Jugendspieler gewann er zudem mit der Auswahl Bayerns die Deutsche Jugendmeisterschaft. In Konstanz will der 2,04 Meter große bewegliche Center seinen nächsten Entwicklungsschritt im Profi-Basketball machen. "Das erste was mir bei meinem Auftritt in Konstanz auffiel, war die gute Stimmung in der Halle und die schöne Umgebung. Außerdem sehe ich ein großes sportliches Entwicklungspotential. Ich will meine Stärken in die Mannschaft einbringen und möglichst schnell eine enge Verknüpfung zu den Fans herstellen."

Im Gegensatz zu Manuel Imamovic hat der zweite Neuzugang bereits mehr als einen Auftritt in der Schänzle-Halle absolviert. Jüfan Geiger gehörte in der Saison 2006/2007 bereits schon einmal zum Kader der Konstanzer Basketballer und war als Leistungsträger maßgeblich an dem bis dato größten Vereinserfolg beteiligt, dem Erreichen der Play-Off Runde zur 2.Bundesliga. Nun, 4 Jahre später, kehrt der 2,05 Meter Hühne an den Bodensee zurück, wo er mit seiner Frau die gemeinsame 17 Monate alte Tochter großziehen möchte und nebenher beim Namenssponsor HolidayCheck seinem Beruf nachgehen wird. Sportlich sammelte Jüfan Geiger während seiner Abwesenheit in Konstanz Erfahrungen in der Taiwanesischen Profiliga SBL (Taiwan Mobile Leopards), in der Zweiten Bundesliga (USC Freiburg, BIS Speyer) und in der 1.Bundesliga (Walther Tigers Tübingen).

"Ich sehe Konstanz als meine Wahlheimat an. Ich habe nur gute Erfahrungen während meiner Zeit hier unten gesammelt und mich deswegen, gemeinsam mit meiner Frau, zu diesem Schritt entschieden. Ich bin mir sicher, dass ich der Mannschaft durch meine Präsenz in der Zone weiterhelfen kann."

Am gestrigen Montag lernte sich das neue Center-Duo beim Fotoshooting in der Nycomed-Zentrale erstmals kennen. Der Trikotsponsor der HolidayCheck Baskets trug durch seine Etatverdoppelung einen wichtigen Teil zur Zusammenstellung der neuen Bundesligamannschaft bei. Stefan Ahlhaus: "Mit Manuel Imamovic, Jüfan Geiger und Malte Binting haben wir nun drei schlagkräftige Argumente in der Zone. Dass wir dabei sogar auf die Verpflichtung eines Amerikanischen Profis verzichten konnten, macht die Organisation und Integration der beiden neuen Spieler für uns um einiges einfacher." Somit steht auch fest, dass der Amerikanische Center J.R. Moore im kommenden Jahr nicht zum Team der HolidayCheck Baskets gehören wird.

Pressemitteilung: HolidayCheck Baskets Konstanz



0 Kommentare

 

48 Mitglieder
472 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung