TSK Würzburg

X-RAYS holen Talent aus Greifswald

_Tigger am 22.07.2003 um 12:32

Zweite Neuverpflichtung bei den X-RAYS: Mit dem 22jährigen Michael Buse steht in der kommenden Saison der Top-Scorer der 2. Regionalliga Nord-Ost im Würzburger Bundesliga-Kader. "Es gehört nach wie vor zu unserer Philosophie, talentierten Nachwuchsleuten die Gelegenheit zu geben, in die Bundesliga hineinzuwachsen", sagt X-RAYS-Manager Professor Dr. Wolfgang Malisch. Dass der 22jährige Power Forward (geboren am 15.10.1980, 2,01m) Talent hat, steht außer Frage: Seit mehreren Jahren ging er für den SV NOBA Greifswald in der 2. Regionalliga Nord-Ost auf Korbjagd und war in der vergangenen Saison mit 25,84 Punkten pro Partie Top-Scorer der Liga. Im Probetraining überzeugte der selbstbewusste Youngster Headcoach Aaron McCarthy und Assistent Thomas Glasauer.

"Michael ist ein Roh-Diamant, der seine Chance in der Bundesliga gesucht hat. Bei uns erhält er die Möglichkeit, sich durch harte Arbeit im Training Einsatzzeit in der Bundesliga zu verdienen. Er ist ein talentierter und sehr athletischer Spieler, ein typischer Power Forward, der aber auf beiden Flügelpositionen eingesetzt werden kann", beschreibt Glasauer den zweiten Würzburger Neuzugang.

Presseinfo: s.Oliver Würzburg

0 Kommentare

 

7 Mitglieder
352 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung