ProA

Michael Buse wechselt zu den Saar-Pfalz BRAVES

DragonLi am 23.06.2010 um 10:04

Nach der Verpflichtung von US-Guard Rob Lowery können die Saar-Pfalz BRAVES mit Michael Buse den zweiten Neuzugang für die kommende Saison vermelden. Der 29-Jährige stand in der vergangenen Saison in Diensten des Ligakonkurrenten GiroLive-Ballers Osnabrück. In den zehn Partien für die Osnabrücker erzielte der 2,07-Meter-Mann in durchschnittlich 30 Minuten Einsatzzeit 13,2 Punkte pro Spiel und angelte sich 5,4 Rebounds. Zu den bisherigen Stationen von Michael Buse zählen neben den GiroLive-Ballers unter anderem der FC Bayern München, der Mitteldeutsche BC, Paderborn, Nördlingen sowie Würzburg.

„Ich halte Michael nach wie vor für einen der bestveranlagten deutschen ‚Big Men’. Er ist ein Spieler mit Ecken und Kanten, der über ein sehr großes spielerisches Potenzial verfügt und ein Team in entscheidenden Phasen eines Matches mitreißen kann. Michael hat zudem große Erfahrung, ist unheimlich vielseitig, agiert sehr gut mit dem Rücken zum Korb und obendrein mit einem guten Wurf ausgestattet – auch aus der Distanz. Und vor allem sorgt er für weitere physische Präsenz unter den Körben“, beschreibt Headcoach Nenad Josipovic die Vorzüge des Power Forwards, der auch auf der Centerposition eingesetzt werden kann. „Michael Buse ist ein weiterer wichtiger Baustein in unserer Kaderplanung, da wir unbedingt mindestens eine große Position mit einem deutschen Spieler besetzen wollten“, freut sich BRAVES-Manager Stephan Seile über den Neuzugang.

Ferner wird Michael Buse in der Kanzlei des BRAVES-Präsidenten Jan-Christopher Kling (Wirtschaftsprüfer & Steuerberater) in Kaiserslautern ein Praktikum absolvieren und seine Bachelor-Arbeit schreiben.

Pressemitteilung: Saar-Pfalz BRAVES



10 Kommentare

 

25 Mitglieder
517 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung