EWE Baskets Oldenburg

Pavel Becka verlängert seinen Vertrag

_Tigger am 08.07.2003 um 13:24

Ein echtes "Urgestein" bleibt bei Basketball-Bundesligist EWE Baskets Oldenburg: Der Tscheche Pavel Becka hat seinen Vertrag beim Tabellensechsten der abgelaufenen Saison um ein Jahr verlängert. Center Becka geht damit bereits in seine neunte Saison in Oldenburg - zunächst war er für den Oldenburger TB (OTB), dann für die neuformierte Spielgemeinschaft BC Oldenburg/Westerstede aktiv. Mit dem wieder in OTB umbenannten Zweitligisten stieg er dann im Jahr 2000 in die Erste Bundesliga auf. Dort avancierte der 32jährige wie schon in Liga zwei zu einem der ganz wichtigen Leistungsträger. In der Saison 2002/03 erlitt Becka, der zwölf Jahre zum A-Nationalkader Tschechiens gehörte, einen Bandscheibenvorfall. Insgesamt kam er nur zu zehn Einsätzen in der regulären Saison. Beim Sieg gegen ALBA Berlin gab er sein umjubeltes Comeback und unterstrich schnell, warum die Baskets um Trainer Don Beck ihn unbedingt im Kader behalten wollten.

"Es ist schön, dass nun schon sechs Spieler aus der vergangenen Saison bei uns bleiben. Gerade Pavel mit seiner Klasse und Routine wird uns bei unserem weiteren Weg sehr helfen können", freut sich Oldenburgs Manager Jens Brämer über die Vertragsverlängerung.

Presseinfo: EWE Baskets Oldenburg

0 Kommentare

 

10 Mitglieder
456 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung