TBB Trier

Aaron McCarthy neuer sportlicher Verantwortlicher bei TBB Trier

Lomax am 19.03.2010 um 17:32

Nach der aktuellen Niederlagenserie hat Basketball-Bundesligist TBB Trier jetzt reagiert. Mit Aaron McCarthy haben die Trierer auf einer heute anberaumten Pressekonferenz den neuen sportlichen Verantwortlichen des Traditionsvereins vorgestellt.

 

McCarthy ist in der Bundesliga kein Unbekannter. Stationen in Würzburg und Tübingen zählen dabei ebenso zu seiner Vita wie erfolgreiche Engagements in Belgien und Finnland. Zuletzt war der 48jährige US-Amerikaner in China unter Vertrag.

„Wir mussten jetzt reagieren, wir brauchen einen Sieg“ erklärte TBB Manager Lothar Hermeling den Schritt, die sportliche Verantwortung aus den Händen des Belgiers Yves Defraigne zu nehmen und an McCarthy zu übertragen.

„Aaron McCarthy hat bereits mehrfach bewiesen, dass er auch als so genannter Feuerwehrmann Erfolge feiern kann“ sagt Hermeling weiter. „Wir haben Vertrauen in Ihn und trauen Ihm zu, auch kurzfristig die Trendwende herbei zu führen.“ McCarthy ist indes überzeugt, mit der Trierer Mannschaft den Klassenerhalt sichern zu können: „In diesem Team steckt viel Potenzial und Talent. Die Spieler müssen einfach wieder siegen lernen“, so sein erster Eindruck.

Bei der Arbeit an der Seitenlinie wird McCarthy von James Marsh als Assistent unterstützt, bereits beim Heimspiel gegen den deutschen Meister EWE Baskets Oldenburg am Sonntag (17:00 Uhr, Arena Trier) werden beide auf der Mannschaftsbank Platz nehmen.
Aaron McCarthy erhält in Trier einen Vertrag bis Saisonende.

PM: TBB Trier



12 Kommentare

 

36 Mitglieder
473 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung