Artland Dragons

Stavropoulos und Woltmann bleiben in Quakenbrück

Tigger am 20.05.2003 um 20:09

Mit Konstantinos Stavropoulos und Arne Woltmann stehen nach Michael Jordan nun zwei weitere "Dragons" fest, die in der kommenden Spielzeit für Aufsteiger Quakenbrück in der s.Oliver Basketball-Bundesliga auf Korbjagd gehen werden. Small Forward Stavropoulos gefällt es bei den Artland Dragons sehr gut; der Grieche geht mittlerweile schon in sein drittes Jahr bei den Drachen. Mitte der Saison 2001/02 stieß der wendige Scharfschütze aus Frankreich zu den Quakenbrückern und bewies unter anderem beim nur knapp verlorenen Pokalspiel gegen den Deutschen Vizemeister Köln, dass er sich auch in der BBL wird durchsetzen können.

Kaum wegzudenken aus Quakenbrück ist Kapitän Arne Woltmann. Der Power Forward wird die Farben der Dragons bereits in der siebten Spielzeit tragen und hat viele Höhen und Tiefen der Niedersachsen durchlebt. "Nach zehn Jahren in der zweiten Liga", meint Woltmann augenzwinkernd, "wurde es für mich auch mal Zeit für die erste Liga."

Presseinfo: Artland Dragons

0 Kommentare

 

35 Mitglieder
1710 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung