ratiopharm Ulm

Nationalspieler entscheidet sich für Ulm

Pucki am 09.07.2009 um 14:14

Robin Benzing kommt für zwei Jahre nach Ulm. Der 2,08 Meter große Forward spielte zuletzt beim Zweitligist TV Langen und soll sich in Ulm Schritt für Schritt entwickeln. Benzing steht im erweiterten Kader der A-Nationalmannschaft. Mike Taylor. „Er ist einer der besten jungen Deutschen auf dem Markt.”

Aus dem Gerücht ist Realität geworden. Robin Benzing, der schon vor einigen Wochen öffentlich über ein Engagement bei ratiopharm Ulm nachgedacht hatte, wechselt tatsächlich an die Donau. „Ich weiß von Per Günther und Basti Betz, dass in Ulm junge, deutsche Spieler eine Chance bekommen. Die will ich nutzen“, erklärt Benzing seine Entscheidung. Die Tatsache, dass der 20-jährige Jungnationalspieler Angebote von zum Teil namhaften Clubs ausschlug, und zu ratiopharm Ulm wechselt, freut Manager Thomas Stoll besonders: „Schön, dass sich erneut eines der größten deutschen Talente für Ulm entschieden hat. Wir sind sicher, er wird sich schnell in der BBL akklimatisieren und sich seine Spielzeit verdienen – ganz ohne Welpenschutz und unsinniger Quote.“

Auch Mike Taylor freut sich auf den 2,08 Meter großen Schlaks mit Schuhgröße 54. „Robin ist einer der besten jungen Deutschen, die momentan zu haben sind.“ Taylor erwartet, dass Benzing eine ähnliche Entwicklung wie Per Günther vollzieht. Mehr unter: http://www.basketball-ulm.com/index.php?option=com_content&task=view&id=732&Itemid=1

Pressemitteilung: ratiopharm Ulm



1 Kommentar

 

12 Mitglieder
503 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung