Köln 99ers

Print@Home: Ab sofort Ticket zu Hause ausdrucken

Lomax am 06.03.2009 um 15:48

Ab sofort können die Fans der Köln 99ers noch einfacher Tickets für Heimspiele ihrer Teams erwerben. Das neue Print@Home ermöglicht es jetzt, seine Eintrittskarten online und sitzplatzgenau von zu Hause aus zu buchen und auszudrucken. All das schnell und unkompliziert von Zuhause. „Print@Home ist ein attraktives neues Feature, mit dem wir der Weiterentwicklung im Ticketing gerecht werden“, so Geschäftsführer Jens Brämer. Print@Home ist ab sofort möglich und bereits für die Partie gegen die Telekom Baskets Bonn verwendbar. Alle weitern Informationen zu Print@Home finden Sie unter diesem Link.

Und so einfach funktioniert es:

• Über das 99ers-Ticketmodul auf der Startseite die jeweilige Veranstaltung aussuchen und im Saalplan die gewünschten Plätze markieren.
• Wenn Sie mit der Auswahl der Plätze fertig sind, legen sie diese in den Warenkorb und kontrollieren Ihren Bestellvorgang.
• Unter Versandart können sie nun Print@Home auswählen.
• Nach Angabe Ihrer Adress- und Zahlungsdaten ist der Bestellvorgang abgeschlossen und in einem neuen Fenster wird dann Ihr Ticket angezeigt.
• Dieses Dokument können Sie direkt ausdrucken oder die Datei speichern und zu einem späteren Zeitpunkt drucken.
• Schlussendlich den Ausdruck zum Spiel mitbringen

Ihre Vorteile:

• Sie sparen sich die Versandkosten
• Kein Warten auf den postalischen Versand
• Erneuter Ausdruck bei Verlust des Tickets
• Tickets sind übertragbar

99ERS-SALE im Fanshop
Die spannende Schlussphase der Saison steht bevor. In jedem Spiel geht es um Alles und schnellstmöglich wollen die Kölner Basketballer die unteren Tabellenregionen verlassen. Das ist der Zeitpunkt, die Fans mit beeindruckendem Einsatz auf die gemeinsamen Ziele einzuschwören und für den Erfolg zu kämpfen. Spürbar wird das ab sofort auch im Köln 99ers Onlineshop, sowie dem Fanshop im EnergyDome - sensationelle Rabatte auf die aktuelle Kollektion sind ab sofort erhältlich. "Wir wollen, dass die Fans die Möglichkeit haben, ihre Zugehörigkeit zum Verein nach außen hin offen präsentieren zu können und glauben, mit dieser Aktion unseren Beitrag zu leisten", so Geschäftsführer Jens Brämer. Trikots sind ab sofort für € 40,- (statt € 54,50,-) zu erstehen, das 99ers Kapuzenshirt kostet lediglich € 25,- (statt € 34,90,-) und T-Shirts sind alle für € 12,- (statt € 17,90,-).

mehr ...

Spamalot mit Ticketangebot beim Derby
Alles ist im Derbyfieber. Am kommenden Sonntag treffen die Köln 99ers im, von der RheinEnergie AG präsentierten rheinischen Derby, auf die Telekom Baskets Bonn. Fans beider Lager freuen sich auf das Aufeinandertreffen, das für schon so viele unvergessliche Basketballerinnerungen gesorgt hat. Das Kölner Musical Spamalot leistet am Sonntag seinen Beitrag, das Derby-Event zu einem absoluten Highlight werden zu lassen. Wer mit seinem Ticket der Partie Köln gegen Bonn bzw. mit seiner Dauerkarte in den kommenden Wochen seine Musicalkarte bucht und mit seinem 99ers Ticket an die Abendkasse des Musicals am Dom geht, bekommt seinen Ticketpreis auf das Spamalot-Ticket angerechnet. Erst ein Topbasketballspiel genießen und dann das wohl mit Abstand schrägste Musical der Welt auf den besten Plätzen genießen. "Wir freuen uns sehr, allen Besuchern des Spiels am Wochenende einen solchen Mehrwert zu ermöglichen. Spamalot ist ein Spaß für die ganze Familie", so Marketingleiter Jan Odendahl. Im Spieltagsflyer "Matchup", das im Eingangsbereich ausliegt, finden Sie die Möglichkeiten, wie Sie ein Ticket für Spamalot buchen können.

mehr ...

Der neue 99ers Podcast: Vorbericht zum Derby mit Radio Köln 107,1
Der neue 99ers-Podcast von Radio Köln 107,1 ist jetzt für Sie verfügbar. In dieser Woche mit dem Vorbericht zum rheinischen Derby zwischen den Köln 99ers und den Telekom Baskets Bonn. Einfach auf den Link klicken und den Podcast-Bericht hören oder downloaden.

zum 99ers-Podcats

Am Samstag letztes Heimspiel der Damen
Die Damen der Köln 99ers treffen am kommenden Samstag, dem 07.03.2009, in ihrem letzten Heimspiel auf den direkten Tabellennachbarn TUS Jena Burgaupark Ladybaskets. TipOff ist um 18:00 Uhr in der Halle am Nippeser Tälchen. "Wir wollen uns mit unserem letzten Spiel vor heimischem Publikum anständig von unseren Fans verabschieden, am liebsten natürlich mit einem Sieg", so Christian Mehrens, Trainer der 99ers. Dass dies jedoch kein ganz einfaches Unterfangen wird, weiß er auch. "Die Mannschaft aus Jena ist nur schwer auszurechnen. Sie hatten in den letzten Spielen mit vielen Verletzungen zu kämpfen. Daher ist es noch unklar, mit wem wir am Samstag rechnen müssen", so Mehrens weiter. Seien Sie dabei und feuern Sie die Damen beim letzten Heimspiel an.

mehr ...

Lehrerfortbildung mit den 99ers
Seit Jahren arbeiten die Köln 99ers und die Kölner Liebfrauenschule intensiv zusammen. Im Rahmen dieser Kooperation führte der sportliche Leiter der SG Köln 99ers, Ulrich Schulte-Mattler, eine Fortbildung für die Lehrer des Gymnasiums durch. Sportlehrer sowie eine fünfte und elfte Klasse nahmen an der Weiterbildung teil. Die Vermittlung von Basketball in den unterschiedlichen Altersklassen stand bei dieser Schulung im Vordergrund. "Wir sind der Schulleiterin Frau Schulten-Wilius sehr dankbar, dass Sie uns diese Möglichkeit eröffnet hat und hoffen, den Lehrern, damit neue Impulse im Sport gegeben zu haben", so Schulte-Matler.

mehr ...

Playoffs für das NBBL Team
Am kommenden Samstag beginnt die Endrunde der Nachwuchsbasketball-Bundesliga. Anders als bei den Profis müssen dabei alle Mannschaften noch einmal antreten. Die jeweils vier bestplatzierten Mannschaften der Divisionen spielen um den Titel des NBBL Champions in den Playoffs. Die übrigen vier Mannschaften spielen in den Playdowns um die Zugehörigkeit zur Liga. In ihrem ersten Spiel der Playdowns am 08.03. treten die Köln 99ers in Göttingen an und wollen bereits dort den Grundstein für eine erfolgreiche Serie legen. Das Ziel ist klar: Klassenerhalt! Coach Admir Kulin ist zuversichtlich, den Klassenerhalt zu meistern. "Von vielen Trainern der Liga wurde uns die Verbesserung bestätigt. Natürlich wird es sehr schwer werden, doch wir werden alles geben um den Abstieg zu verhindern", so Kulin im Gespräch.

mehr ...

Pressemitteilung: Köln 99ers

0 Kommentare

 

0 Mitglieder
421 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung