BG Göttingen

Moritz Wohlers verstärkt die BG 74 Göttingen

Pucki am 28.05.2008 um 13:04

Einen weiteren Neuzugang kann die starting five GmbH für die kommende Spielzeit der BG 74 Göttingen in der Basketball Bundesliga vermelden. Der deutsche A2-Nationalspieler Moritz Wohlers verstärkt die Veilchen auf der Forward-Position, kann aber auch als Center eingesetzt werden. In den vergangenen zwei Spielzeiten war der 24-Jährige in der ersten britischen Liga bei den Scottish Rocks aktiv.

Für die Rocks erzielte Wohlers in der Saison 2007/2008 13,1 Punkte pro Partie und holte sich durchschnittlich 7,3 Rebounds. Mit 2,03m Körpergröße und 115 kg Gewicht hat Wohlers die körperlichen Voraussetzungen, um auch in der Basketball Bundesliga im Kampf um Punkte und Rebounds zu bestehen. Doch nicht nur am Brett kann der gebürtige Wolfenbüttler punkten. Ganz im Stil moderner Big Men ist die BG-Neuverpflichtung auch aus der Mitteldistanz und von der Dreierlinie aus gefährlich.

Im Jahr 2007 nahm Wohlers mit der A2-Nationalmannschaft an der Universiade in Bangkok teil. Hier erreichte er zusammen mit seinen Teamkollegen um Gordon Geib (Bayer Giants Leverkusen) und Dirk Mädrich (Artland Dragons) den siebten Platz im Endklassement. Auch 2008 plant A2-Bundestrainer Frank Menz mit dem Neu-Veilchen: Zum Sichtungslehrgang des A2-Kaders kommenden Juni ist Wohlers eingeladen. Hier trifft er seinen zukünftigen Mannschaftskameraden Marco Grimaldi, der ebenfalls zum A2-Lehrgang eingeladen ist.

Sein Aufenthalt bei den Scottish Rocks war für den jungen Deutschen die erste Profi-Station seiner Karriere. Sein basketballerisches Können verfeinerte Wohlers in den USA auf der Montana State University in Billings. Hier lieferte er mit durchschnittlich 19,4 Punkten und 8 Rebounds starke Werte ab und empfahl sich für eine Profi-Laufbahn.

Zurück in Deutschland möchte sich Wohlers nun in der BBL etablieren und in die Fußstapfen seines Vaters Jürgen treten, der in den 70er Jahren sowohl in der Bundesliga als auch im Nationalteam eine feste Größe war. starting five-Geschäftsführer Marc Franz freut sich darauf, den A2-Nationalspieler in Göttingen begrüßen zu können: „Moritz ist ein interessanter Spieler. Ich freue mich, dass es offenbar doch genug deutsche Talente gibt, die das Zeug für die BBL haben. Das es in diesem Fall sogar ein niedersächsisches Talent ist, macht die Sache für uns natürlich um so schöner“.

Triff die BG-Stars! Veilchen zu Gast bei Novelis Open und bei Vodafone-Shop Neueröffnung

Gleich zwei Termine sollten sich Basketballfans am kommenden Wochenende im Kalender anstreichen. Am Samstag, 31. Mai, sind die Bundesligastars der Damen und Herren der BG 74 Göttingen an zwei Orten für ihre Fans zum Greifen nah.

Von 11.30 bis 12.30 Uhr sind die Veilchen bei der Neu-Eröffnung des Vodafone-Shops (Weender Straße 59 in der Göttinger Innenstadt) zu Besuch. Fans haben hier die Gelegenheit sich Autogramme zu sichern und ein wenig Small-Talk mit den Bundesligaspielerinnen und Bundesligaspielern zu halten.

Ein wenig später sind die BG-Stars zu Gast beim Tag der offenen Tür von Novelis. Das Göttinger Werk des weltweit operierenden Konzerns Novelis, Hersteller von Aluminium-Walzerzeugnissen, steht bei den „Novelis Open“ interessierten Besuchern offen. Damen und Herren der BG 74 werden ab 13.15 auf Novelis-Gelände zwischen Hannoverscher Straße und Güterverkehrszentrum zu Gast sein. Selbstverständlich können sich auch hier Autogramme geholt und ein wenig mit den Veilchen geplaudert werden.

Pressemitteilung: BG 74 Göttingen

0 Kommentare

 

12 Mitglieder
474 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung