Brose Baskets

Vertrag mit Luke Schenscher aufgelöst

Lomax am 08.11.2007 um 10:02

Gestern Nachmittag verständigten sich das Management der Brose Baskets und der Spieler Luke Schenscher auf eine Vertragsauflösung in beiderseitigem Einvernehmen. Der australische Center kam zum Saisonbeginn zu den Brose Baskets, absolvierte aber aufgrund einer Knieverletzung nur ein Ligaspiel für den Meister. Ob und durch wen die nun offene Position im Roster besetzt wird, steht noch nicht fest. Die Brose Baskets wünschen Luke Schenscher alles Gute für seine weitere Karriere.

Pressemitteilung: Brose Baskets (Thomas Meyer)

0 Kommentare

 

2 Mitglieder
345 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung