ProA

Farid Sadek kommt aus Schwelm

Pucki am 01.08.2007 um 12:39

Der dritte Neuzugang ist perfekt. Es handelt sich um den 23-jährigen Farid Sadek. Der 1,83 m große Guard ist als Alternative zu Gregory Burks vorgesehen und hinterließ in den absolvierten Trainingseinheiten einen hervorragenden Eindruck.

„Farid hat sich exzellent bei uns präsentiert und sich gegen alle Alternativen für seine Position durchgesetzt. Er ist fit, ein guter Passer und heiß darauf, für die Magics in der Pro A auflaufen zu können. Schön, dass es mit seiner Verpflichtung geklappt hat.“

Sadek kommt vom ehemaligen Magics Kontrahenten und früheren Erstligisten Schwelmer Baskets, die nun in der 1.Regionalliga spielen.

Im neuen Team der Magics wird Sadek keine unbekannte Größe sein. In der Jugend spielte er zusammen mit Center Nicolas Welling bei den Bayer Giants Leverkusen II. Auch Sasa Zivanovic kennt ihn gut. Robert Shepherd: „Wir haben schon einige Male miteinander trainiert. Farid kennt ein paar Jungs unserer Truppe. Das macht die Integration bei ihm besonders einfach.“

Nach seiner Jugendzeit bei den Giants, sammelte Sadek Erfahrungen bei den Hertener Löwen, ehe es ihn nach Schwelm zog.

Der Student (Sport und Sozialwissenschaften auf Lehramt/Uni Wuppertal) freut sich auch schon auf seine neue Herausforderung. Sadek: „Der Sprung in die neue Pro A ist eine echte Herausforderung für mich. Ich freue mich tierisch, dass es bald losgeht und möchte meine Chance nutzen, wichtiger Bestandteil des Teams zu werden. Auch die Zusammenarbeit mit Coach Shepherd wird sehr interessant. Schließlich kenne ich ihn noch als Spieler.“

„Eigentlich sollte seine Verpflichtung schon letzte Woche sicher sein. Es hat aber ein wenig gedauert, um die sportlichen Interessen der Magics, sowie sein Studium unter einen Hut zu bringen. Nun sind wir glücklich, dass es geklappt hat“, ergänzt Manager Patrick Seidel.

Unterdessen hat Ex-Magier Rico Grier einen neuen Verein gefunden. Der tschechische Vizemeister BK Decin hat seine Verpflichtung bekanntgegeben. Eine Freigabe wurde bei den Magics allerdings noch nicht angefragt.

Vorbereitungsplan der Magics steht

Sportliche Führung und Management der Düsseldorf Magics haben den Vorbereitungsplan komplettiert. Der Trainingsstart wurde um zwei Tage nach vorne, auf Montag den 13.08.2007 vorgezogen. Um 09.00 Uhr morgens trifft sich das Team dann bei ALMA Sport Oberkassel zur ersten Krafttraining-Einheit. Abends steht das erste Mannschaftstraining auf dem Programm.

Die Heimspieltermine und Anfangszeiten werden jeweils in der Woche zuvor veröffentlicht. Die Magics bitten um Verständnis, da nicht jedes Vorbereitungsspiel der Öffentlichkeit zugängig sein wird.

Als absolutes Highlight ist dafür aber ein echter Kracher zur offiziellen Saisoneröffnung geplant. Diese soll am 23.09.2007 im Burg-Wächter Castello stattfinden. Alle Basketballfans der Region sollten sich diesen Termin festhalten. Nähere Infos dazu folgen in Kürze.

Vorläufiger Plan:
Montag, 13.08.2007 09.00 Uhr Trainingsauftakt
Sonntag, 19.08.2007 17.30 Uhr Spiel in Wulfen (1.Regionalliga)
Mittwoch, 22.08.2007 18.00 Uhr Spiel in Emmen (Holland)
Sonntag, 02.09.2007 noch offen Spiel vs. Ettelbruck (1.Liga Luxemburg)
Montag, 10.09.2007 noch offen Spiel vs. Premiere Select Travel Team
Dienstag, 11.09.2007 noch offen Spiel vs. Premiere Select Travel Team
Samstag, 15.09.2007 noch offen Spiel gegen Zwolle (1.Liga Holland)
Sonntag, 23.09.2007 noch offen Offizielle Saisoneröffnung im Burg-Wächter Castello.

Presseinfo: Düsseldorf Magics GmbH

0 Kommentare

 

20 Mitglieder
486 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung