FOR THREE Schönen-Dunk Funteam

Schweiß, Spaß und der Vize-Titel - Das SD DreamTeam sagt Danke!

sid am 11.07.2007 um 22:22

Das 10. Jubiläum der Deutschen Basketball - Fanclubmeisterschaften in Hochheim ist bereits schon wieder Geschichte. 48 Stunden lang war Basketballdeutschland am letzten Wochenende zu Gast im Taunus und suchte die beste Zuschauermannschaft auf dem Feld - Punkt um Punkt und Schrittfehler um Schrittfehler. Seit Jahren stellt sich auch Deutschlands größte Basketballcommunity Schoenen-Dunk.de den Duellen um die begehrte Wandertrophäe. In diesem Jahr gehörten Betty, emid, Homye, schniik, sid, Tuchi, MadDodger, sprungwunder, JayJo, Vase2k, Old_Scout, roshown zum FORTHREE SD-DreamTeam. Die gute Seele des Teams, wie auch in den vergangenen Jahren, war Skepti. Sie sorgte zeitweise sogar parallel dafür, dass die dankbaren SD'ler und die beiden Leverkusener Mannschaften mit Handtüchern, Erfrischungen und Obst versorgt wurden.

Besonders interessant für Neulinge, wie es Skepti immer wieder erfolgreich schafft, ihren immensen Logistikaufwand zu bewältigen. Mehrere Dutzend Bananen, etliche Liter Milch, noch mehr Liter Wasser und crushed Ice gehören zur Grundausstattung. Dann noch Strom für die Shakeranlage und natürlich weibliches Fingerspitzengefühl für das immer gleich gute Milchshake-Rezept. Wie beim FCT 2006 war diese Versorgung ein Grundstein dafür, dass es das DreamTeam wieder bis ins Finale geschafft hat - und das trotz Verletzungspech.

Im Vorrundenspiel gegen die Bayreuth Bats knickte Centerspielerin Homye bei der Landung nach einem eigenen Korberfolg so unglücklich um, dass im Krankenhaus ein Bänderriss diagnostiziert wurde. Ein herber Verlust auf dem Feld, der aber mit großem Teamgeist kompensiert werden konnte. "Es ist immer wieder faszinierend zu sehen wie wichtig jeder einzelne Spieler in einem Team ist, besonders die Bankspieler mit wenig Spielzeit geben unserem Team soviel Kraft. Ihnen gilt mein besonderer Dank", resümiert SD-Coach Tigger rückblickend. Er hatte es wiederholt geschafft ein funktionierendes Team zusammenzustellen, dass nach einem einzigen Testspiel am Freitag Abend auf Anhieb eine Einheit bildete.

Am Sonntag, 16:20 Uhr, wäre diese Einheit auch fast Turniersieger geworden. Eine hochdramatische Schlussphase der regulären Spielzeit ließ auch die Stimmung auf den Rängen aufkochen. In letzter Sekunde konnte das Weißenfelser Rudel die Partie noch einmal ausgleichen (33:33) und eine 2-minütige Verlängerung erzwingen. Diese ging dann aufgrund schwindender Kräfte mit 37:40 verloren ging. Minutenlang blickte man nach der Schlusssirene in leere und enttäuschte Gesichter auf der SD-Bank.

Auch Coach Tigger war sprachlos: "Meinen Respekt richte ich zum einen an unser Team, die bis zum Umfallen gekämpft haben, aber auch den Weißefelsern, die sich nie aufgegeben haben. Wir haben das Spiel innerhalb von 8 Sekundenverloren. Wir haben es nicht geschafft den 3-Punkte-Vorsprung zu verteidigen." Dennoch konnten die wackeren Sportler des FORTHREE SD-DreamTeams bei der großen Verabschiedung wieder lächeln. "Es war trotz der Finalniederlage ein sensationeller Erfolg an einem Wochenende mit jeder Menge Spaß. Die Skybembels haben eine großartige Organisationsarbeit geleistet und ein reibungsloses Turnier auf die Beine gestellt", so Tigger, der sich zufrieden vom Team in Hochheim verabschiedete.

Zu guter letzt noch die Gesamtstatistiken* aus 9 Spielen:
# 3 sprungwunder / 16p (1x3), 6reb, 2bl
# 6 schniiik / 1st
# 7 MadDodger / 2p, 1reb
# 9 Betty / 13p (1x3), 2reb, 1st
#10 emid /15p (2x3), 2reb, 1st, 1ass
#11 Tuchi / 0p, 3reb
#12 JayJo / 32p (4x3), 5reb
#14 sid / 4p, 1reb
#15 Homye / 12p, 3reb, 1bl, 2st
#16 Vase2k / 56p (5x3), 16reb, 4bl
#23 Old_Scout / 28p, 12reb, 1bl, 2st, 1ass
#44 roshown / 19p (3x3), 5reb, 1st, 7ass

#Team / 10p (durch gezogene Fouls)

*keine Garantie auf Vollständigkiet und Richtigkeit

Rigo

0 Kommentare

 

11 Mitglieder
215 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung