BBL

Darius Hall ist der "Most Likeable Player" der Saison

sid am 05.07.2007 um 12:14

118 Kilogramm verteilt auf 2,02 Meter, dazu ein stattlicher Oberarm-Umfang sowie XXL-Oberschenkel und ein zumeist grimmiger Gesichtsausdruck. Keine Frage: Darius Hall (34), Kapitän der Artland Dragons, ist beim aktuellen Vizemeister aufgrund seiner Statur für die robusten Aufgaben unter den Körben zuständig: Gegenspieler ausblocken, Rebounds holen und direkt am Brett Punkte erzielen. Dass „Hall, the wall“ etwas von seinem Job versteht, unterstreichen die durchschnittlich 10,8 Punkte und 5,6 Rebounds, die er in der Saison 2006/2007 für seinen Arbeitgeber erzielt hat. Doch Hall ist mehr als nur ein hart arbeitender Center: Er ist die Seele des Quakenbrücker Spiels, und er ist die Identifikationsfigur bei den Dragons-Anhängern schlechthin.

So verwundert es nicht, dass der US-Amerikaner, der außerhalb des Parketts sanftmütig und jederzeit mit einem Lächeln auf den Lippen daherkommt, von den Fans zum „Most Likeable Player“ der gerade abgelaufenen Spielzeit in der Basketball Bundesliga (BBL) gewählt wurde. 31,7 Prozent aller abgegebenen Stimmen entfielen bei der im Internet unter www.basketball-bundesliga.de durchgeführten Wahl auf Hall. Auf Rang zwei und drei landeten Casey Jacobsen (Brose Baskets aus Bamberg / 23,2 Prozent) und Demond Greene (ALBA Berlin / 11,9). Insgesamt hatten sich 7.125 User an dem einwöchigen Voting beteiligt.

Den speziell angefertigten BBL-Ring für die Wahl zum „sympathischsten Spieler“ und damit Nachfolger von Matej Mamic (ALBA Berlin), erhält Hall zum Auftakt der Saison 2007/2008. Am Wochenende 6./7. Oktober empfängt der Vizemeister und Vizepokalsieger die Mannschaft von ALBA Berlin. Jenen Klub, den die Dragons in der Playoff-Viertelfinalserie mit 3:0 ausgeschaltet hatten.

Pressemitteilung: Basketball Bundesliga GmbH

0 Kommentare

 

4 Mitglieder
460 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung