BG Karlsruhe

Niederlage in Ulm besiegelt Abstieg

Lomax am 10.04.2007 um 11:24

Durfte die BG letzte Saison mit dem Ostersonntag noch „Auferstehung“ in Form eines Sieges, der Klassenerhalt und ein weiteres Jahr 1. Basketball-Bundesliga in Karlsruhe bedeutete, feiern, herrschte dieses Jahr zu Ostern eher Karfreitagsstimmung: Mit einer 101:83 Niederlage in Ulm bei einem Auswärtserfolg der Giessen46ers in Frankfurt ist der erwartete Abstieg nun fünf Spieltage vor Ende der Hauptrunde Fakt geworden.

An der Niederlage gab es nichts zu deuteln, was Stefan Höllerl in der Pressekonferenz bei seiner Gratulation an dem Ulmer Headcoach Mike Taylor auch unumwunden einräumte: „Sie waren heute definitiv das bessere Team. Sie haben härter und mit mehr Einsatz gespielt.“ Dieser „Mehreinsatz“ zahlte sich vor allen Dingen im Reboundverhältnis (49:32 zugunsten der Gastgeber) aus, das in Verbindung mit einer deutlich besseren Wurfquote als die der BG schon zur Halbzeit beim Stand von 54:38 für klare Verhältnisse sorgte. Bei der BG konnten lediglich Peter Cipriano und Ryan Bond als Rebounder auffallen.

2.800 Zuschauer konnten sich also über den gelungenen Auftritt des Heimteams freuen, während der an einem Bänderriss laborierende Headcoach der BG im Rahmen des angekündigten Neuanfangs wieder Spielzeit an Rookies verteilen konnte: 7:23 Minuten Einsatzzeit für David Watson, 14:52 Minuten für Fabrice M`Balla und 14:56 Minuten für David McCray, der sich mit zwei Steals und drei Rebounds dabei noch eine „fünf- Punkte- Effektivität“ erarbeitete.

Andi Hornig und Stefan Svitek konnten verletzungsbedingt nicht in das Spielgeschehen eingreifen.

Das nächste Heimspiel der BG in den noch ausstehenden Restbegegnungen findet am Freitag, dem 13. April um 19:30 Uhr in der Europahalle gegen die EWE Baskets Oldenburg statt.

Für die BG trafen: Domonic Jones 20/2, Kabba 16/2, Cipriano 12, Mason 11, Bond 10, Fahrad 5/1, McCray 4, Watson 3/1, M`Balla 2

Punkte Ratiopharm Ulm: Levy 26/3, Gibbs 20, Shtein 15/1, Lucas 8, Wysocki 8/1, Rowland 7, Erege 6, Grosse 4, Gallup 4, Sprünken 3/1

Pressemitteilung: BG Karlsruhe (Olav Sprenger)

0 Kommentare

 

51 Mitglieder
763 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung