ProB

Igor Krizanovic geht von Bord

sid am 27.02.2007 um 11:48

Igor Krizanovic wird ab der Saison 2007/2008 nicht mehr Trainer des Basketball-Zweitligisten Hertener Löwen sein. Das teilte der 33-Jährige dem Club am Montag mit.

"Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen. Es waren fünf fantastische und erfolgreiche Jahre in Herten. Ich hänge wirklich an dem Club. Doch nun ist es an der Zeit, etwas Neues auszuprobieren", begründet Krizanovic seine Entscheidung.

Igor Krizanovic kam 2002 von Bayer Uerdingen zu den Löwen und übernahm das Team im Keller der Regionalliga. 2005 erreichte er die Regionalliga-Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die 2.Bundesliga, wo er die Löwen bis auf Platz fünf führte.

Bereits zur Jahreswende gab es erste Gespräche. "Wir haben Igor gefragt, ob er weitermachen möchte und er hat sich Bedenkzeit erbeten. So war es in den vergangenen Jahren auch", berichtet Manager Markus Horn.

Nur das Ergebnis ist diesmal ein anderes. Am Montagabend teilte Krizanovic seinen Schritt auch der Mannschaft mit. "Ich wünsche mir von meinem Team ein schönes Abschiedsgeschenk bis zum 28.April. Und das kann nur erfolgreicher Basketball sein", fordert der scheidende Coach.

Die Löwen bedauern die Entscheidung von Igor Krizanovic außerordentlich. "Er hat hier eine Menge aufgebaut, die Erfolge sind zu einem guten Teil sein Verdienst. Es ist sehr schade, dass er nun geht, aber wir respektieren natürlich seine Entscheidung", so Horn.

Ein Abschied für immer muss es für Igor Krizanovic indes nicht sein: "Mein Verhältnis zu den Löwen war immer sehr gut. Wer weiß schon, was in einigen Jahren ist." Doch bis zum Ende dieser Spielzeit liegt zunächst einmal noch eine Menge Arbeit vor ihm und seiner Mannschaft: "Die aktuelle Saison ist das einzige Thema, was nun zählt."

Pressemitteilung: Hertener Löwen

0 Kommentare

 

28 Mitglieder
528 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung