ProA

Jermain Raffington geht zur US #12 Butler University

sid am 11.01.2007 um 08:27

2005 machte Jermain Raffington sein Abitur an der Urspringschule. Vier Jahre stand der 21-jährige in den Kadern der Urspring Basketball Academy und war ebenfalls ein wichtiger Bestandteil für Ehingen in der zweiten Basketball Bundesliga. 2004/5 schaffte Jermein den Sprung in die Starting Five des Zweitligisten, 7,6 Punkte und 5,1 Rebounds standen für den athletischen Forward zu Buche.

Danach zog es den 2,04m großen Power Forward in die USA an das South Eastern Community College in Iowa. Dort zeigte der ehemalige deutsche Jugend-Nationalspieler konstant so gute Leistungen, dass viele NCAA Division 1 Schulen auf ihn aufmerksam wurden. Unter vielen Angeboten hat Jermain sich für die Butler University in Indianapolis entschieden. Butler wird zur Zeit im US College Ranking als 12. bestes Basketballteam der NCAA geführt. Butler steht damit nur einen Platz hinter der Duke University die seit Jahren als das Nonplusultra des US College-Basketballs gilt.

Mit Siegen gegen Illinois, Gonzaga, Tennessee und Indiana sorgte Butler dieses Jahr für großes Aufsehen und hat nach 15 Spielen erst eine Niederlage (bei Indiana State) zu verzeichnen. Jermain wird somit ab August mit einem Vollstipendium für zwei weitere Jahre sein Studium und seine Basketballkarriere in den USA vorantreiben.

Pressemedlung: Urspring Basketball Academy(Erdgas Ehingen/Urspringschule

0 Kommentare

 

33 Mitglieder
474 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung